null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Vectron-Zulassungstests in Bulgarien

30.04.2015

Im April absolvierte der Vectron Tests im Rahmen der Zulassung in Bulgarien. Sie fanden in der Nähe der Hauptstadt Sofia statt sowie auf einer der Hauptstrecken, die den Westen mit dem Osten Bulgariens verbindet. Mit Erreichung der Zulassung könnte die Vectron-Lokfamilie den wichtigen Frachtkorridor zwischen Europa und Asien bedienen.


Der Vectron absolviert elektromagnetische Tests in der Nähe von Sofia, Bulgarien.

Die Zulassungstests wurden mit einer Vectron-Mehrsystem-Lokomotive durchgeführt. Sie verfügt über eine Leistung von 6.400 KW und ist für den Gleichstrom- und Wechselstrombetrieb ausgerüstet. Die Lok zog 13 Güterwagen mit einem Gesamtgewicht von 1.600 Tonnen sowie ein zweite elektrische Lok am Ende des Zuges.

Teile der Tests wurden auf der malerischen Balkan-Eisenbahnlinie durchgeführt. Diese Linie ist eine der anspruchsvollsten Strecken hinsichtlich Topographie, mit der längsten Steigung im bulgarischen Netz mit 16 Promille. Auch der sechs Kilometer lange Koznitsa-Eisenbahntunnel, der längste in Bulgarien, war Bestandteil der Testfahrten.

Die angestrebte Zulassung der Vectron-Lok in Bulgarien ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem grenzüberschreitenden Verkehr in Europa, insbesondere mit Blick auf den intermodalen Verkehr zwischen Europa und Asien, der in den vergangenen Jahren substantiell gewachsen ist. Einige der führenden europäischen Bahnfrachtgesellschaften bieten neue Dienstleistungen wie beispielsweise Container-Shuttlezugverbindungen und Trailertransporte zwischen Deutschland und der Türkei an.

Die Vectron-Zulassung in Bulgarien wird den Bahnkorridor zwischen diesen beiden Ländern komplettieren. Für die Länder Deutschland, Österreich, Rumänien, Ungarn und die Türkei liegen die Zulassungen bereits vor.

Die Bilder stehen zur Verfügung unter:
www.siemens.com/mobility-bilder/Vectron


Folgen Sie uns auf Twitter: www.twitter.com/rollingonrails

Redaktion
Ellen Schramke
+49 30 386 22370
ellen.schramke@siemens.com

www.siemens.com

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

Die Perspektiven der Genom-Editierung in der Landwirtschaft

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Parkinson-Krankheit und Dystonien: DFG-Forschergruppe eingerichtet

02.12.2016 | Förderungen Preise

Smart Data Transformation – Surfing the Big Wave

02.12.2016 | Studien Analysen

Nach der Befruchtung übernimmt die Eizelle die Führungsrolle

02.12.2016 | Biowissenschaften Chemie