null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Ursula Lampmann, Gesellschafterin von Phoenix Contact, ist verstorben

24.06.2015

Im Alter von 94 Jahren ist Ursula Lampmann, Gesellschafterin von Phoenix Contact, am Freitag in Blomberg verstorben.


Die gebürtige Essenerin trat 1937 in das Unternehmen ein und leitete als Gesellschafterin mehr als fünf Jahrzehnte die kaufmännischen Bereiche von Phoenix Contact.

Insbesondere durch ihren weitsichtigen Umgang mit den Finanzen hatte sie maßgeblichen Anteil am erfolgreichen Wachstum des Unternehmens, aus kleinsten Anfängen heraus zum Global Player der Branche.

Mit ihrem freundlichen und aufgeschlossenem Wesen und ihrer wertschätzenden Verbindlichkeit prägte sie die Unternehmenskultur und den Geist des Hauses Phoenix Contact.

1995 trat sie in den Ruhestand.

Die Beisetzung fand auf Wunsch der Verstorbenen im engen Kreis statt.

PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg

+49 (0) 52 35 / 3-4 12 40


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Meeresschutz im Fokus: Das IASS auf der UN-Ozean-Konferenz in New York vom 5.-9. Juni

24.05.2017 | Veranstaltungen

Diabetes Kongress in Hamburg beginnt heute: Rund 6000 Teilnehmer werden erwartet

24.05.2017 | Veranstaltungen

Wissensbuffet: „All you can eat – and learn”

24.05.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

DFG fördert 15 neue Sonderforschungsbereiche (SFB)

26.05.2017 | Förderungen Preise

Lässt sich mit Boten-RNA das Immunsystem gegen Staphylococcus aureus scharf schalten?

26.05.2017 | Biowissenschaften Chemie

Unglaublich formbar: Lesen lernen krempelt Gehirn selbst bei Erwachsenen tiefgreifend um

26.05.2017 | Gesellschaftswissenschaften