null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Luxus-Look für den Schreibtisch

16.09.2013
Neuer Post-it Z-Notes Spender in Diamant-Optik

Der Post-it Z-Notes Spender Diamant zaubert Glamour ins Büro. Foto: 3M

Glanz und Glamour am Arbeitsplatz: Der neue Post-it Z-Notes Spender Diamant ist nicht nur „girl’s best friend“, sondern gleichzeitig auch ein praktischer Helfer im Büroalltag.

Er ist bestückt mit pinken Post-it Haftnotizen in Z-Faltung, die sich leicht mit einer Hand entnehmen lassen.

Der Spender in wertvoller Diamanten-Optik ist aus hochwertigem Kunststoff und vor allem beim Telefonieren ein wertvoller Helfer:

Die Post-it Haftnotizen sind einfach zu entnehmen und wichtige Informationen oder Mitteilungen für den Kollegen schnell mit einer Hand notiert.

Post-it Z-Notes sind selbsthaftend, ohne Rückstände wieder ablösbar und haften immer wieder – ob auf Papier oder anderen glatten Oberflächen.

Weitere Informationen unter www.post-it.de

50.000 Produkte, 25.000 Patente. Wie macht 3M das?
www.3M.de/Erfindungen


Über 3M
3M beherrscht die Kunst, zündende Ideen in Tausende von einfallsreichen Produkten umzusetzen – kurz: ein Innovationsunternehmen, welches ständig Neues erfindet. Die einzigartige Kultur der kreativen Zusammenarbeit stellt eine unerschöpfliche Quelle für leistungsstarke Technologien dar, die das Leben besser machen. Bei einem Umsatz von fast 30 Mrd. US-Dollar beschäftigt 3M weltweit etwa 88.000 Menschen und hat Niederlassungen in mehr als 70 Ländern.

3M und Post-it sind Marken der 3M Company.

Kundenkontakt:
Janina Singer
Tel.: 02131 - 14 2296
Fax: 02131 - 14 3809
E-Mail: pressnet.de@mmm.com


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Rund 500 Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten über technologische Zukunftsthemen

24.03.2017 | Veranstaltungen

Lebenswichtige Lebensmittelchemie

23.03.2017 | Veranstaltungen

Die „Panama Papers“ aus Programmierersicht

22.03.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rund 500 Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten über technologische Zukunftsthemen

24.03.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Förderung des Instituts für Lasertechnik und Messtechnik in Ulm mit rund 1,63 Millionen Euro

24.03.2017 | Förderungen Preise

TU-Bauingenieure koordinieren EU-Projekt zu Recycling-Beton von über sieben Millionen Euro

24.03.2017 | Förderungen Preise