null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Friedhelm Loh Group "Top-Arbeitgeber Deutschland 2009"

03.04.2009
Entwicklungsmöglichkeiten punkten

Die Friedhelm Loh Group erhält dieses Jahr das Gütesiegel "Top-Arbeitgeber Deutschland 2009". Besonders hohe Punktzahlen erzielte das Unternehmen in den Kategorien Entwicklungsmöglichkeiten, Jobsicherheit und Unternehmenskultur.

Herborn, 25. März 2009 - Zum sechsten Mal verleiht das unabhängige Marktforschungsunternehmen CRF das Gütesiegel "Top-Arbeitgeber Deutschland". Unter den 105 Empfängern befindet sich auch die hessische Friedhelm Loh Group. Bereits seit 25 Jahren bereitet das Unternehmen junge Studienabgänger in einem international ausgerichteten Traineeprogramm auf gehobene Managementpositionen vor. Besonders hohe Punktzahlen erhält die Friedhelm Loh Group in der Kategorie "Unternehmenskultur".

Bei "Entwicklungsmöglichkeiten" und "Jobsicherheit" belegt sie sogar den 4. Platz. Friedhelm Loh, Inhaber und Vorstandsvorsitzender der Gruppe nahm die Auszeichnung auf der Cebit entgegen. Rittal, das größte Unternehmen der Friedhelm Loh Group, zeigte dort Rechenzentrumslösungen.

Laut CRF kommt dem Thema Jobsicherheit in der aktuellen Situation eine verstärkte Bedeutung zu. In diesem Zusammenhang spielen auch Faktoren wie interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten eine immer wichtigere Rolle für Berufseinsteiger und Young Professionals. Die Loh Akademie ist ein fester Bestandteil des Aus- und Weiterbildungskonzeptes der Friedhelm Loh Group. Im Verlauf des Jahres 2008 haben 3.400 Mitarbeiter an den Seminaren der Loh Akademie teilgenommen und damit die Chance genutzt, ihre Qualifikation wesentlich zu verbessern.

Engagierte Akademiker, selbstbewusste Young Professionals und motivierte Umsteiger finden in dem Nachschlagewerk "Top-Arbeitgeber Deutschland 2009" einen Überblick und ausführliche Porträts Deutschlands interessantester Arbeitgeber. Das umfangreiche Buch ist in Zusammenarbeit von CRF mit der Zeitschrift Handelsblatt Junge Karriere entstanden und im W. Bertelsmann Verlag erschienen.

Anthia Reckziegel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rittal GmbH & Co. KG · Auf dem Stützelberg · D-35745 Herborn
Phone +49(0)2772 505-2527 · Fax +49(0)2772 505-2537
mailto: reckziegel.a@rittal.de

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

Die Perspektiven der Genom-Editierung in der Landwirtschaft

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Forscher finden «Krebssignatur» in Proteinen

05.12.2016 | Biowissenschaften Chemie

Wichtiger Prozess für Wolkenbildung aus Gasen entschlüsselt

05.12.2016 | Geowissenschaften

Frühwarnsignale für Seen halten nicht, was sie versprechen

05.12.2016 | Ökologie Umwelt- Naturschutz