null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Die neuen Epson 3LCD-Projektoren im Juni: Epson EMP-S5 und Epson EMP-822

21.05.2007
Der richtige Projektor für jede Präsentation

Epson baut sein Sortiment an 3LCD-Projektoren um zwei weitere Modelle aus. Die besonders hohen Ansprüche im Event- und Tagungsgeschäft erfüllt der EMP-822 mit einer überdurchschnittlichen Lichtstärke von 2.600 ANSI Lumen und XGA-Auflösung (1.024x768 Pixel). Wer auf ein „High Definition“-Bild verzichten kann, ist mit dem Epson EMP-S5 gut beraten.

Die Auflösung beträgt 800x600 Pixel; die Helligkeit liegt mit 2.000 ANSI Lumen deutlich über dem Durchschnitt in dieser Klasse. Sparsam sind beide Geräte dagegen in punkto Betriebskosten. Durchdachte Funktionen wie Schnell-Start (Quick-Start) und Sofort-Aus (Instant-Off) machen beide Geräte besonders benutzerfreundlich. In angenehmem Zwei-Farben-Design gehalten, passen die neuen Epson Projektoren ausgezeichnet zur funktionalen Einrichtung in Tagungsräumen und Bildungseinrichtungen. Der Epson EMP-S5 kostet circa 699 Euro (UVP inkl. MWSt.), das Business-Gerät EMP-822 ist zum Preis von rund 1.775 Euro (UVP inkl. MWSt.) erhältlich. Beide Geräte sind ab Juni 2007 verfügbar.

Niedriger Stromverbrauch, hoher Bedienkomfort

In tageshellen Konferenzsälen und Klassenzimmern muss ein Projektor vor allem mit hohen Helligkeitswerten punkten. Die Juni-Neuheiten von Epson erreichen ihre in ihrer Klasse jeweils sehr hohe Lichtstärke bei besonders niedrigem Stromverbrauch. Dahinter steckt die von Epson entwickelte E-TORL-Lampe, die durch ihre patentierte Bauweise Licht effektiver bündelt und somit bei gleichem Energieverbrauch eine höhere Lichtleistung erreicht. Auch die Lebensdauer der Lampe erhöht sich auf bis zu 4.000 Stunden.

Bedienkomfort lautet neben der überzeugenden Technik ein weiteres Argument für die neuen Epson Beamer. Vor allem mobile Referenten wie Lehrer oder Außendienstler können sofort mit der Präsentation starten, weil der Projektor nicht aufwärmen und nach der Präsentation nicht abkühlen muss. Durch die Funktionen Quick-Start und Instant-Off hat das Warten ein Ende – die Epson Beamer sind fünf Sekunden nach dem Einschalten einsatzbereit und nach Beendigung der Präsentation ebenso schnell wieder transportfähig. Die Einstellung der Geräte und die Bedienung während des Vortrags vereinfacht die „Easy-Use-Fernbedienung“: Die Tasten sind so angeordnet, dass man in jeder Bedienphase schnell und ohne langes Suchen den richtigen Knopf findet.

Wenn häufig Zwischenfragen den Vortrag unterbrechen, ist es wichtig, die Projektion unkompliziert anhalten zu können. Daher hat Epson auch die beiden Neuheiten im Juni mit der A/V-Mute-Funktion versehen: Auf Knopfdruck schiebt sich eine Abdeckung vor die Linse; Bild und Ton der Vorführung stoppen. Die Abdeckung schützt die Linse außerdem auch beim Transport.

Schutz vor Langfingern bieten Passwortabfrage und eine Vorrichtung zum Anbringen eines Kensington-Schlosses. Der Businessprojektor Epson EMP-822 kann bei Deckenmontage außerdem durch eine Metallstange gesichert werden.

Epson EMP-822 mit cleverer Netzwerkverwaltung

Seine Netzwerkfähigkeit macht den EMP-822 besonders interessant für die feste Installation in Tagungs- und Konferenzzentren. RJ45- und RS232-Schnittstellen ermöglichen die problemlose Einbindung in das bestehende Netzwerk. Praktisch für Wartungszwecke: Easy MP Network Monitoring. Die clevere Netzwerkverwaltung kann – kabellos durch einen Computer gesteuert – den Wartungsstand jedes Projektors überprüfen und potenzielle Probleme ermitteln. Die Projektoren verschicken sogar selbständig Warn-Mails an die Computerzentrale, sobald Betriebstemperatur oder Abnutzung der Lampe einen kritischen Wert überschreiten. Und wenn Lampe oder Filter tatsächlich einmal ausgetauscht werden müssen, lässt sich das problemlos ohne Werkzeug bewerkstelligen – einfach Seiten- oder Oberteile des Gehäuses entfernen.
„Mit dem Epson EMP-822 ergänzen wir unsere Businessprojektoren um ein besonders lichtstarkes Netzwerkmodell, das sehr hohen Ansprüchen gerecht wird. An den eher knappen Budgets von Schulen ausgerichtet ist dagegen der Epson EMP-S5 mit seinem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis“, sagt Christoph Lubinus, Leiter Produktmarketing Business Produkte, Epson Deutschland. „Die beiden Juni-Neuheiten ergänzen unser umfangreiches Angebot an leistungsfähigen 3LCD-Projektoren für jeden Anspruch hervorragend.“

Merkmale des Epson EMP-822
• Helligkeit: 2.600 ANSI Lumen
• Auflösung: 1.024 x 768 Pixel (XGA)
• E-TORL-Lampe für niedrigeren Stromverbrauch und längere Lebensdauer
• A/V-Mute-Funktion
• Quick-Start und Instant-Off: Aufwärm- und Abkühlphase ca. 5 sec.
• Auto Keystone-Korrektur: Automatische vertikale und horizontale Bildkorrektur bis zu ±30°.
• Erkennung aller gängigen Eingangssignale (Video, S-Video, RGB u.a.)
• Easy-Use-Fernbedienung
• Easy MP Network Monitoring: PC-gestützte Fernwartung, automatischer E-Mail-Alarm
• Sicherheit: Passwortschutz, Kensington-Schloss, Metallstrebe bei Deckenmontage
• Zwei-Farb-Design
• Textiltragetasche
• Listenpreis: rund 1.775 Euro inkl. MwSt. (UVP)
• Erhältlich ab Juni 2007

Merkmale des Epson EMP-S5
• Helligkeit: 2.000 ANSI Lumen
• Auflösung: 800x 600 Pixel (SVGA)
• E-TORL-Lampe für niedrigeren Stromverbrauch und längere Lebensdauer
• A/V-Mute-Funktion
• Quick-Start und Instant-Off: Aufwärm- und Abkühlphase ca. 5 sec.
• Auto Keystone-Korrektur: Automatische vertikale und horizontale Bildkorrektur bis zu ±30°.
• Erkennung aller gängigen Eingangssignale (Video, S-Video, RGB u.a.)
• Easy-Use-Fernbedienung
• Sicherheit: Passwortschutz, Kensington-Schloss
• Zwei-Farb-Design
• Textiltragetasche
• Listenpreis: ungefähr 699 Euro inkl. MwSt.(UVP)
• Erhältlich ab Juni 2007

Über Epson Deutschland
Die in Meerbusch ansässige Epson Deutschland GmbH ist einer der führenden Anbieter von Produkten und Lösungen in den Bereichen Fotodruck und Digital Imaging. Hochwertige Fotodrucker und -scanner gehören ebenso zum Produktportfolio von Epson Deutschland wie Laser- und Nadeldrucker, All-in-one-Geräte, Multimediaprojektoren und die Original-Verbrauchsmaterialien. Die Bereiche Retail Systems & Devices und Factory Automation Division erweitern dieses Sortiment noch um Kassendrucker und -systeme sowie um Präzisionsroboter. Mit rund 200 Mitarbeitern verantwortet Epson Deutschland das Vertriebsnetz für Deutschland, Österreich, die Schweiz und weite Teile Osteuropas. Das Vertriebsgebiet des Bereichs Factory Automation umfasst zudem Russland, den Mittleren Osten und Afrika.

Über Epson Europa
Epson Europe B.V. mit Sitz in Amsterdam ist die strategische Zentrale für Europa, den Mittleren Osten, Russland und Afrika. Die Epson Europa Mitarbeiterzahl beläuft sich insgesamt auf 2.400. Der Umsatz belief sich im Geschäftsjahr 2006 auf 2.104 Mio. Euro.

Über die Epson Gruppe
Epson ist einer der weltweit führenden Hersteller von Imaging-Produkten wie Druckern, 3LCD-Projektoren sowie kleinen und mittelgroßen LC-Displays. In einer von Kreativität und Innovationskraft bestimmten Unternehmenskultur arbeitet Epson konsequent daran, die Visionen und Erwartungen seiner Kunden in der ganzen Welt zu übertreffen. Diesem Ansinnen verleiht der Claim „Epson – Exceed Your Vision“ Ausdruck. Für ihre herausragende Qualität, Funktionalität, Kompaktheit und Energieeffizienz genießen Produkte aus dem Hause Epson Weltruf. Rund 88.000 Mitarbeiter in 117 Unternehmen rund um den Globus bilden ein Netzwerk, das stolz darauf ist, seinen Beitrag zum globalen Umweltschutz zu leisten und die Kommunen, in denen das Unternehmen Niederlassungen unterhält, aktiv mitzugestalten. Unter Führung der in Japan ansässigen Seiko Epson Corporation wies die Epson Gruppe im Geschäftsjahr 2006 einen Konzernumsatz von 1.416 Mrd. Yen (~8,68 Mrd. Euro) aus.

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

Die Perspektiven der Genom-Editierung in der Landwirtschaft

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Parkinson-Krankheit und Dystonien: DFG-Forschergruppe eingerichtet

02.12.2016 | Förderungen Preise

Smart Data Transformation – Surfing the Big Wave

02.12.2016 | Studien Analysen

Nach der Befruchtung übernimmt die Eizelle die Führungsrolle

02.12.2016 | Biowissenschaften Chemie