null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Novum in der Energiebranche: Strombeschaffung online zum Großhandelspreis

05.02.2007
Energieplattform www.vattenfall.de/powerpricer von Vattenfall Europe Sales vorgestellt.

Neues Tool zur internetbasierten Strombeschaffung kalkuliert und kauft zum Großhandelspreis

Vattenfall Europe Sales, der für Größtkunden und Weiterverteiler zuständige Vertrieb der Vattenfall Europe AG, erschließt mit der Einführung des PowerPricer eine neue Kundengruppe. Hanno Balzer, Vertriebsleiter der Vattenfall Europe Sales: „Das ist echter und innovativer Mehrwert auch für Kunden mit geringerem Energiebedarf. Sie profitieren von unseren Erfahrungen und unserem Know-how auf dem Gebiet der flexiblen und großhandelsbasierten Energiebeschaffung für Größtkunden.“

Der PowerPricer bietet für den Kunden den Vorteil, dass Fahrpläne mit einem Jahresvolumen von 1 bis 15 GWh hier mit nur einem Arbeitsschritt in kürzester Zeit eingespielt, in Echtzeit bepreist und gekauft werden können. Innerhalb weniger Minuten erhält er so ein direkt auf Basis des Preisniveaus auf dem Großhandelsmarkt kalkuliertes Angebot, das er sofort annehmen kann.

Nach der Anmeldung erhält der Kunde einen Benutzernamen und ein Passwort für das Einloggen auf www.vattenfall.de/powerpricer. Nach der Eingabe einiger Eckdaten wie Regelzone und Bilanzkreis, hat er die Möglichkeit, den gewünsch-ten Fahrplan in das System einzuspielen. Dieser wird kalkuliert und ein Angebot auf Basis des aktuellen Großhandelsmarktpreises erstellt, das innerhalb von 15 Minuten angenommen werden kann.

Medienkontakt: Steffen Herrmann Telefon (030) 81 82 - 23 21


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Das Universum enthält weniger Materie als gedacht

07.12.2016 | Physik Astronomie

Partnerschaft auf Abstand: tiefgekühlte Helium-Moleküle

07.12.2016 | Physik Astronomie

Bakterien aus dem Blut «ziehen»

07.12.2016 | Biowissenschaften Chemie