null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Siemens errichtet Gas- und Dampfturbinenkraftwerk in Grossbritannien

07.02.2007
Auftragsvolumen rund 500 Mio. EUR

Der Siemens-Bereich Power Generation (PG) errichtet ein schluesselfertiges Gas- und Dampfturbinen(GuD)-Kraftwerk in Grossbritannien. Auftraggeber ist der Energieversorger Marchwood Power Ltd., ein Joint Venture der ESBI und Scottish & Southern Energy. Das Kraftwerk soll im Sommer 2009 an das Joint Venture uebergeben werden, das die Anlage dann betreiben wird. Das Auftragsvolumen einschliesslich eines langfristigen Wartungsvertrags betraegt rund 500 Mio. EUR.

Siemens errichtet das Kraftwerk mit einer installierten Leistung von 840 Megawatt (MW) schluesselfertig in der Naehe von Southampton an der Kueste Suedenglands. Der Lieferumfang von Siemens PG umfasst zwei SGT5-4000F-Gasturbinen, eine Dampfturbine des Typs SST6-5000 und drei Generatoren. Siemens PG liefert ausserdem die komplette Elektro- und Leittechnik, SPPA-T3000, sowie zwei Abhitzedampferzeuger. Zum Auftragsumfang gehoert auch eine 22 Kilometer lange Gaspipeline, die die Anlage ueber das nationale Gasnetz mit Erdgas versorgen wird.

"Marchwood ist bereits das achte Kraftwerk, das wir in Grossbritannien schluesselfertig errichten", sagte Klaus Voges, Vorsitzender des Bereichsvorstands der Siemens Power Generation. "Mit einer installierten Leistung von mehr als 6000 MW unterstreichen diese Anlagen unsere starke Praesenz in diesem wichtigen Markt".

Aufgrund der steigenden Stromnachfrage und des zunehmenden Ersatzbedarfs wird erwartet, dass in Grossbritannien bis 2012 eine zusaetzliche Kraftwerksleistung von bis zu 12.000 MW benoetigt wird. Erneuerbaren Energien und erdgasbefeuerten Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerken kommt dabei eine wesentliche Bedeutung zu, um die angestrebte Verringerung der C02-Emissionen zu erreichen. Erst kuerzlich konnte Siemens einen Auftrag zum Bau des Windparks Whitelee suedlich von Glasgow in Schottland verbuchen. Mit einer installierten Leistung von 322 MW wird Whitelee der groesste Windpark Europas sein.

Der Bereich Power Generation (PG) der Siemens AG ist eines der fuehrenden Unternehmen im internationalen Kraftwerksgeschaeft. Im Geschaeftsjahr 2006 (30. September) erzielte Siemens PG einen Umsatz von mehr als 10 Mrd. EUR und erhielt Auftraege in einem Umfang von 12,5 Mrd. EUR. Das Bereichsergebnis betrug 782 Mio. EUR. Siemens PG beschaeftigte zum 30. September 2006 weltweit rund 36.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Siemens AG
Corporate Communications
Pressereferat Power Generation
Alfons Benzinger
Tel. 49 9131/18-7034
Fax: 49 9131/18-7039
mailto:alfons.benzinger@siemens.com
Informationsnummer: PG 200702.022 d_tp

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Einzelne Proteine bei der Arbeit beobachten

08.12.2016 | Biowissenschaften Chemie

Intelligente Filter für innovative Leichtbaukonstruktionen

08.12.2016 | Messenachrichten

Seminar: Ströme und Spannungen bedarfsgerecht schalten!

08.12.2016 | Seminare Workshops