Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Die Schlafzimmerdecke als Filmleinwand - Kein Traum Dank einer australischen Erfindung

20.12.2004


Ein MBA Student der australischen Queensland University of Technology (QUT) hat ein Gerät entwickelt, dass das Fernsehen im Bett neu definiert. PillowVue verwandelt die Zimmerdecke in eine riesige Leinwand und ermöglicht ein entspanntes und bequemes Fernsehen vom Bett aus.



Der Erfinder von PillowVue, Gary Rayner, gewann Anfang Dezember zusammen mit weiteren MBA KollegInnen der QUT den Wettbewerb von MOOT CORP Australia. Die Geschäftsidee von PillowVue überzeugte die MOOT CORP Jury mit ihrer Kreativität und einem ausgefeilten Business Plan. Das QUT Team wird nun im Mai an der internationalen Endausscheidung des Unternehmensgründungswettbewerbs MOOT CORP in Texas teilnehmen.

... mehr zu:
»CORP »MOOT »PillowVue »QUT


PillowVue ersetzt den Großbildfernseher im Schlafzimmer und kostet darüber hinaus deutlich weniger als eine herkömmliche Heimkino-Anlage. Es besteht aus einem kleinen Gerät am Bettrand von dem aus ein großflächiges Bild auf die Zimmerdecke projiziert wird. Der Filmfan kann bequem im Bett liegen und ein echtes Kinoerlebnis genießen. Das PillowVue-Gerät hat eine einfache "plug and play"-Vorrichtung und ist aufgrund seiner geringen Größe leicht tragbar.

Die Vermarktung von PillowVue ist zunächst für die USA und Australien geplant. Erste Marktstudien haben gezeigt, dass die Nachfrage für ein entsprechendes Produkt gegeben ist. So sehen 70 Prozent aller Amerikaner im Bett fern. Auch eine Umfrage unter den Bewohnern der Heimatstadt des PillowVue-Erfinders - Brisbane - hat gezeigt, dass das Fernsehen im Bett weit verbreitet ist und 66 Prozent dieser Befragten bereit wären, PillowVue für einen angemessenen Preis zu kaufen.

Weitere Informationen in englischer Sprache:
Mechelle Webb, QUT Media Unit
Email: ml.webb@qut.edu.au, Tel: +61-7-3864 4494

Sabine Ranke-Heinemann | idw
Weitere Informationen:
http://www.ranke-heinemann.de

Weitere Berichte zu: CORP MOOT PillowVue QUT

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Soundbar reduziert Höranstrengung
25.10.2017 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

nachricht Moderne Medientechnik im Atlasgebirge
17.08.2017 | Universität Siegen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen

Das magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der...

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Im Focus: Kleine Strukturen – große Wirkung

Innovative Schutzschicht für geringen Verbrauch künftiger Rolls-Royce Flugtriebwerke entwickelt

Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland hat das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS im Rahmen von zwei Vorhaben aus dem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

23.11.2017 | Veranstaltungen

IfBB bei 12th European Bioplastics Conference mit dabei: neue Marktzahlen, neue Forschungsthemen

22.11.2017 | Veranstaltungen

Zahnimplantate: Forschungsergebnisse und ihre Konsequenzen – 31. Kongress der DGI

22.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Forscher verwandeln Diamant in Graphit

24.11.2017 | Physik Astronomie

Dinner in the Dark – ein delikates Wechselspiel der Mikroorganismen

24.11.2017 | Biowissenschaften Chemie

Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

24.11.2017 | Physik Astronomie