Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neu: HANNOVER MESSE-Eintrittskarten an den Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn

18.04.2006


Pilotprojekt: Messe-Tickets an rund 2 600 Fahrkartenautomaten in Deutschland - Automatendrucker erzeugen echten Barcode



Eine technische Innovation erschließt neue Vertriebswege für den Verkauf von Eintrittskarten. In einem Pilotprojekt bietet die Deutsche Bahn, exklusiv mit der Deutschen Messe AG, Hannover, an rund 2 600 DB Automaten auch Messe-Eintrittskarten mit Barcode an. Den Auftakt dieser Zusammenarbeit bildet die HANNOVER MESSE 2006 (24. bis 28. April). Der Automatenverkauf funktioniert seit dem 1. April.

Damit bietet sich nun die Möglichkeit, mit Kreditkarte oder Barzahlung ohne jeden weiteren Aufwand (z. B. zu Kartenvorverkaufsstellen zu gehen oder die Tageskassen am Messegelände zu nutzen) direkt die Messe-Eintrittskarte zu erwerben. Gleichzeitig ist die Eintrittskarte zur HANNOVER MESSE 2006 auch gültiger Fahrausweis für die Benutzung des Großraumverkehrs Hannover (GVH).


Die technische Besonderheit daran: Die Eintrittskarte wird erst im Fahrkartenautomaten erzeugt und verfügt in Form eines aktuell hergestellten Barcode über alle Informationen, die für die Lesbarkeit, Registrierung und Fälschungssicherheit erforderlich sind. Der Fahrkartenautomat arbeitet ausschließlich in Online-Technik.

Die Deutsche Bahn hat die technische Herausforderung angenommen, um zukünftig an ihren Fahrkartenautomaten ein breiteres Angebot an Tickets zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen anbieten zu können und damit auch neue Geschäftsfelder zu erschließen. Auf Grund der technischen Voraussetzungen, die die Deutsche Messe AG sowohl in der Herstellung der Tickets als auch in der Gesamtkonzeption der Ticket-Registrierung in den Eingangsbereichen des hannoverschen Messe-Geländes bietet, wurde dieser Messe-Veranstalter exklusiv ausgewählt.

Bisher erfolgte der Verkauf von Messe-Eintrittskarten der Deutschen Messe AG bei der Bahn ausschließlich in Form von Hard-Tickets, also den bekannten gedruckten Karten, in DB Reisezentren in Bahnhöfen. Zukünftig ist geplant, auch zu anderen Messen der Deutschen Messe AG den neuen Vertrieb über die Fahrkartenautomaten zu nutzen.

Ansprechpartner für die Redaktion:
Achim Stauß
Stellv. Sprecher Personenverkehr
Tel. 0 30/297-60021
Fax 0 30/297-60012
medienbetreuung@bahn.de

Detlev Rossa | Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.db.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie HANNOVER MESSE:

nachricht Hannover Messe Preview 2017: Industrie 4.0: Virtueller Zwilling steuert die Produktion
09.02.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

nachricht Hannover Messe Preview 2017: Bauteil mit Verantwortung
09.02.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie