Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

PNY Technologies stellt die neue Quadro FX 4700X2 Grafikkarte auf der Digital Factory vor

17.04.2008
Digital Factory vom 21.04 - 25.04.2008 in Hannover

PNY Technologies zeigt auf der diesjährigen Digital Factory (Hannover Industriemesse) vom 21.04 - 25.04.2008 die neusten Entwicklungen im Hardwarebereich für CAD Arbeitsplätze und Virtual Reality. Auf dem PNY Stand in Halle 17/ F60 können Besucher verschiedene Hardwarelösungen live im Zusammenspiel mit den gängigsten Softwarelösungen aus dem CAD/CAM und VR Umfeld testen.

Moderatoren der Online-Community CAD.de werden Softwarepakete wie beispielsweise Autodesk AutoCAD und Inventor, SolidWorks, CATIA V.5 oder Pro/ENGINEER Wildfire auf der PNY Quadro FX 4700X2 Grafikkarte in Workstations der Firma Wortmann präsentieren. Die Quadro FX 4700X2 bietet dabei, ausgestattet mit 2 dedizierten GPUs und insgesamt 2 GByte Speicher, Leistung der absoluten Spitzenklasse. Auch lassen sich so bis zu 4 Monitore an einer Workstation und einer jeweiligen Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln mit voller 3D Beschleunigung parallel betreiben.

Mit Acrobat 3D, welches Adobe am PNY Stand präsentiert, lassen sich direkt aus der CAD Applikation 3D Modelle in das bekannte PDF Format integrieren. Daneben zeigt 3Dconnexion mit dem SpaceNavigator und SpacePilot die neusten 3D Eingaberäte zum interaktiven Navigieren und Arbeiten im 3D Raum.

Daneben wird am PNY Stand, zusammen mit 3dims und VRec, eine auf einem Grafikcluster von Schneider Digital basierende aktive Stereo Rückprojektion zur Darstellung von in Echtzeit gerenderten photorealistischen Inhalten gezeigt. Realisiert mit PNY Quadro FX 5600 G Grafikkarten zur Synchronisierung der Bildinhalte können so auch erstmals über Raytracing erzeugte Inhalte in voller 4K (3840 x 2160 Pixel) Auflösung darstellt werden.

"Wir freuen uns, erneut auf der Digital Factory auszustellen, da diese eine erstklassige Plattform für den Austausch und Kontakt mit Entscheidungsträgern aus der verarbeitenden Industrie ist", erklärt Martin Haufschild, Sales Director der PNY Technologies QUADRO GmbH, und führt fort "Für PNY ist dies eine hervorragende Gelegenheit, die neue Quadro FX 4700X2 Grafikkarte vorzustellen."

Für Interviewtermine mit Martin Haufschild, Sales Director von PNY Technologies QUADRO GmbH, oder Produktdemonstrationen wenden Sie sich bitte per e-mail an Julia Irrgang: j.irrgang@open2europe.com

Über PNY Technologies:
PNY Technologies wurde 1985 gegründet und ist heute einer der führenden Hersteller einer kompletten Produktpalette rund um den Computer.

Seit 2002 ist PNY der exklusive Partner für Erweiterungskarten der NVIDIA Quadro Grafiklösungen für Bildschirmarbeitsplätze. Seit dem wickelt PNY die Vermarktung der Quadro Grafikkarten mit Integratoren, Distributoren und VARs in den USA, Europa, dem Mittleren Osten und Afrika ab. Die NVIDIA Quadro basierten Grafikkarten von PNY sind die stärkste und Feature-reichste Serie der Hochleistungs-Grafikkarten für Profis. Ausgezeichnet für die wichtigsten CAD/CAM- und DCC-Anwendungen liefern sie unübertroffen viel Power um die Produktivität zu optimieren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.pny.eu .

Ansprechpartner für die Presse
PNY Technologies
PNY Technologies QUADRO GmbH
Martin Haufschild
Schumanstr. 18 a
52146 Würselen
Tel.: 02405 / 40848-0
Fax: 02405 / 40848-99
MHAUFSCHILD@pny-europe.com
www.pny.eu
Public Relations Agency
Open2Europe
Julia Irrgang
63/65 Avenue Gabriel Péri
92600 Asnières sur Seine
Tel.: +33 155 02 15 01
Fax: +33 147 90 29 38
j.irrgang@open2europe.com
www.open2europe.com

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.hannovermesse.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie HANNOVER MESSE:

nachricht Rittal mit neuer Push-in-Leiteranschlussklemme - Kontakte im Handumdrehen
26.04.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

nachricht Neuer Blue e+ Chiller von Rittal - Exakt regeln und effizient kühlen
25.04.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Stabile Quantenbits

Physiker aus Konstanz, Princeton und Maryland schaffen ein stabiles Quantengatter als Grundelement für den Quantencomputer

Meilenstein auf dem Weg zum Quantencomputer: Wissenschaftler der Universität Konstanz, der Princeton University sowie der University of Maryland entwickeln ein...

Im Focus: Realer Versuch statt virtuellem Experiment: Erfolgreiche Prüfung von Nanodrähten

Mit neuartigen Experimenten enträtseln Forscher des Helmholtz-Zentrums Geesthacht und der Technischen Universität Hamburg, warum winzige Metallstrukturen extrem fest sind

Ultraleichte und zugleich extrem feste Werkstoffe – poröse Nanomaterialien aus Metall versprechen hochinteressante Anwendungen unter anderem für künftige...

Im Focus: Geburtshelfer und Wegweiser für Photonen

Gezielt Photonen erzeugen und ihren Weg kontrollieren: Das sollte mit einem neuen Design gelingen, das Würzburger Physiker für optische Antennen erarbeitet haben.

Atome und Moleküle können dazu gebracht werden, Lichtteilchen (Photonen) auszusenden. Dieser Vorgang verläuft aber ohne äußeren Eingriff ineffizient und...

Im Focus: Towards data storage at the single molecule level

The miniaturization of the current technology of storage media is hindered by fundamental limits of quantum mechanics. A new approach consists in using so-called spin-crossover molecules as the smallest possible storage unit. Similar to normal hard drives, these special molecules can save information via their magnetic state. A research team from Kiel University has now managed to successfully place a new class of spin-crossover molecules onto a surface and to improve the molecule’s storage capacity. The storage density of conventional hard drives could therefore theoretically be increased by more than one hundred fold. The study has been published in the scientific journal Nano Letters.

Over the past few years, the building blocks of storage media have gotten ever smaller. But further miniaturization of the current technology is hindered by...

Im Focus: Successful Mechanical Testing of Nanowires

With innovative experiments, researchers at the Helmholtz-Zentrums Geesthacht and the Technical University Hamburg unravel why tiny metallic structures are extremely strong

Light-weight and simultaneously strong – porous metallic nanomaterials promise interesting applications as, for instance, for future aeroplanes with enhanced...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Innovative Strategien zur Bekämpfung von parasitären Würmern

08.12.2017 | Veranstaltungen

Hohe Heilungschancen bei Lymphomen im Kindesalter

07.12.2017 | Veranstaltungen

Der Roboter im Pflegeheim – bald Wirklichkeit?

05.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Papstar entscheidet sich für tisoware

08.12.2017 | Unternehmensmeldung

Natürliches Radongas – zweithäufigste Ursache für Lungenkrebs

08.12.2017 | Unternehmensmeldung

„Spionieren“ der versteckten Geometrie komplexer Netzwerke mit Hilfe von Maschinenintelligenz

08.12.2017 | Biowissenschaften Chemie