Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Technologietransfer made in Hessen auf der CeBIT 2010

02.03.2010
Auf der diesjährigen CeBIT (2.-6.März) präsentieren sieben hessische Hochschulen am Hochschulgemeinschaftsstand des TechnologieTransferNetzwerks (TTN-Hessen) 24 aktuelle, anwendungsnahe Forschungsprojekte (Halle 9, Stand C22).

Mit dem gemeinsamen Messeauftritt unter dem Dach des TTN-Hessen wollen die Hochschulen Beispiele ihrer exzellenten, praxisorientierten Forschung zeigen, von der insbesondere kleine und mittelständische Betriebe profitieren.

Deshalb dient die Präsentation in erster Linie dem Ausbau bestehender und der Entwicklung neuer Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. In einigen Projekten arbeiten jetzt schon verschiedene Hochschulen, Forschungseinrichtungen und mittelständische Unternehmen zusammen, um innovative Produkte gemeinsam zu entwickeln.

Dazu gehören z.B. die Projekte ISOFLEET von TU Darmstadt und Firma Verimatec GmbH, miniPay von TU Darmstadt und Momax GmbH und PneumoGrid von Philipps Universität Marburg, FH Gießen-Friedberg, Fraunhofer Institut, Charité Berlin, TransMIT, IfM GmbH und anderen Partnern. Die Hochschule Darmstadt arbeitet im Projekt mobile Computing bereits mit der Landesverwaltung zusammen. Auch die Geodateninfrastruktur (GDI)-Testplattform für die Erfassung von Geodaten, entwickelt von der Fachhochschule Frankfurt, ist bereits im Testlauf mit Kommunen.

Dabei greifen einige Projekte das Leitthema der CeBIT 2010 - Connected Worlds - auf. In Firmen nehmen 2.0-Technologien mittlerweile eine bedeutende Rolle ein: Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter kommunizieren längst in so genannten Communities. Für diese Vernetzung müssen technische und organisatorische Grenzen überwunden werden. Die Forschungsarbeiten der hessischen Hochschulen bieten Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen entsprechende Softwarelösungen und Netzwerkinfrastrukturen.

Prominenz aus der hessischen Politik besucht im Laufe der Messe den Hochschulgemeinschaftsstand, wie z.B. Staatsminister Jörg-Uwe Hahn, Staatssekretär Steffen Saebisch (HMWVL), Staatssekretär Heinz-Wilhelm Brockmann (HKM), Staatssekretär Boris Rhein sowie Mitglieder des Hessischen Landtags. Highlight der Podiumsdiskussion am Samstag, 6.März: Justizminister Hahn, die (Ex-)Fußballnationalspielerin Nia Künzer, die Weltklassehochspringerin Ariane Friedrich sowie der Computerspielexperte Dr. Stefan Göbel (TU Darmstadt) sprechen über "Computerspiele oder Sport: Auswirkungen auf das Sozialverhalten von Jugendlichen". Vor und nach der Diskussion wird das Team "Carpe Noctem" der Uni Kassel Roboterfußball demonstrieren.

Der TTN-Hochschulgemeinschaftsstand auf der CeBIT wird im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst von der HA Hessen Agentur GmbH organisiert.

Beschreibungen zu allen Exponaten stehen auf den Internet-Seiten des TTN-Hessen unter http://www.ttn-hessen.de und des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst unter http://www.hmwk.hessen.de sowie in der Broschüre "CeBIT 2010".

Aussteller und ihre Exponate am Hochschulgemeinschaftsstand des TechnologieTransfernetzwerks:

TU Darmstadt:
- CASED - Ihr Forschungspartner für IT-Sicherheit
- BPM-Light Tower-Tools
- StoryTec - Erstellung von Lernspielen und Serious Games
- ISOFLEET - Information, Sicherung und Optimierung für Baumaschinen und Nutzfahrzeuge

- miniPay - Bezahllösung für kleine Beträge im Web

Hochschule Darmstadt:
- mobileOTP - ein Geo-Dienst für Social Communities
- flinc
- Motivatoring
- Service-orientierte Softwarekonstruktion (SSC)
- Mobile Computing
- Business Management in SOA-Infrastrukturen
- Utility Computing: Voraussetzungen und Simulation

Barbara Hoffmann | idw
Weitere Informationen:
http://www.hmwk.hessen.de
http://www.ttn-hessen.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2010:

nachricht Neue Freiheit für IT-Leiter - Die todo GmbH bringt flexIT 2010 heraus
24.03.2010 | todo GmbH

nachricht Neue Version der SAP-Lösung von Kaba noch anwenderfreundlicher
24.03.2010 | Kaba GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2010 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Eine Atomfalle für die Wasserdatierung

28.02.2017 | Geowissenschaften

Zellen passen sich ultraschnell an die Schwerelosigkeit an

28.02.2017 | Medizin Gesundheit

Maus-Stammzellen auf Chip könnten Tierversuche ersetzen

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie