Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Die SAP & Partner Ausstellergemeinschaft präsentiert sich unter dem Motto "Allen mal zuhören"

13.02.2004


Mit dem Motto "Allen mal zuhören" stellt sich die SAP Ausstellergemeinschaft auf der CeBIT 2004 vor. 18 SAP- Partnerfirmen sind mit einem eigenen Stand auf der gemeinsamen Plattform in der Halle 4 vertreten. Hier präsentieren sie ihre Anwendungen rund um SAP Business-Lösungen wie beispielsweise mySAP Business Suite, SAP NetWeaver, SAP für den Mittelstand, Enterprise Resource Planning sowie Dienstleistungen und Services.


Zu den Partnern zählen namhafte Unternehmen wie All for One Systemhaus AG, BearingPoint GmbH, command ag, Fujitsu Siemens Computers, Heiler Software AG, Hewlett-Packard GmbH, IGH-Infotec AG, itelligence AG, IXOS Software AG, Kaba Benzing GmbH, ORBIS AG, ORGA GmbH, Pecaso Deutschland GmbH & Co. KG, RAG INFORMATIK GmbH, SAP Systemhaus Integration AG, Siemens Business Services GmbH & Co. OHG, Steeb Anwendungssysteme GmbH, TDS Informationstechnologie AG.

Aktuelle Marktthemen, neue Produkte und praktische Referenzbeispiele bilden das Informations-Portfolio der Aussteller. Live-Demos neuester und bewährter Lösungen werden im Viertel-Stunden-Takt auf dem gemeinsamen "SAP & Partner-Marktplatz" vorgestellt. Mit dem Bündeln von IT-Know-how unterschiedlicher Unternehmen auf einem Gemeinschaftsstand erhalten Messebesucher einen deutlichen Mehrwert.


Themen der SAP & Partner Ausstellergemeinschaft

Das Lösungs- und Informationsangebot der SAP-Partner auf der CeBIT 2004 gliedert sich in folgende Schwerpunkte: SAP NetWeaver, Enterprise Resource Planning, mySAP Business Suite, Consulting und Services sowie SAP für den Mittelstand.

Sowohl auf dem SAP & Partner Marktplatz als auch an den eigenen Ständen der Ausstellergemeinschaft erhalten Anwender einen Einblick in das Lösungsportfolio der SAP & Partner. Zum Thema Enterprise Resource Planning zeigen die Partner IXOS, Pecaso, Steeb, TDS und Bearing Point ihre Lösungen. Produkte, Dienstleistungen und Lösungen für den Mittelstand, SAP NetWeaver und mySAP Business Suite präsentieren command, Orga, Steeb, itelligence, TDS und All for One, IGH, Siemens Business Services, RAG Informatik, SAP SI, Heiler, HP, Orbis, Fujitsu Siemens Computers und Network Appliance.

Themen der Live-Demos auf einen Blick

SAP NetWeaver:

-SAP NetWeaver im Maschinenbau wird von BearingPoint vorgestellt. -HP präsentiert eine mittelstandsgerechte Implementierung von SAP NetWeaver. -Ein zentrales Servicedatenmanagement-System und SAP NetWeaver als technologische Plattform für Serviceabwicklungen demonstriert Orbis. -FlexFrame for mySAP Business Suite ist die von Fujitsu Siemens Computers vorgestellte innovative und Kosten sparende IT-Infrastrukturlösung.

Enterprise Resource Planning:

-Die IXOS Lösung ergänzt, vereinfacht und beschleunigt Prozesse in SAP. Kaufmännische Dokumente und Informationen werden sicher und unveränderbar abgelegt und übersichtlich dargestellt. -Mit TheAuditor und Web-Zeitwirtschaftslösungen leistet Pecaso seinen Beitrag zum SAP-System. TheAuditor setzt mit hoher Systemtransparenz die Regelprozesse für das Auditieren der SAP- Systeme auf. Die SAP-Zeitwirtschaft unterstützt Pecaso mit diversen Produkten und Lösungen die Zeitwirtschaftsprozesse und Personaleinsatzplanungen abbilden. -Eine Entlastung der HR-Manager im SAP R/3 bietet die TDS mit Business Process Outsourcing. Dabei werden administrative Teilprozesse ausgegliedert und Personalverantwortliche erhalten eine individuell konfigurierte HR-Anwendung. -Für eine System- und IT-Harmonisierung sowie eine Kostensenkung in der IT sorgt BearingPoint mit Enterprise Resource Planning.

mySAP Business Suite:

-IGH erschließt die Vorteile mobilen Arbeitens innerhalb der SAP-SupplyChain sowie Datenfunk mit den SAP Logistik Modulen. -Für eine kurze Projektlaufzeit sorgt das SAP-Systemhaus Steeb mit seiner mittelstandsgerechten Einführungsmethodik in der "Customizing Werkstatt". -Supply Chain Management powered by RFID zeigt Siemens Business Services anhand von innovativen Technologien und Referenzbeispielen. -RAG Informatik vereinfacht mit E-Maintenance interne Prozesse im Kerngeschäft, der Instandhaltung und der Zusammenarbeit mit Lieferanten und Fremddienstleistern. Die Folge davon: Kostensenkungen. -Eine Bestandsoptimierung in der Supply Chain oder eine Prozessoptimierung im strategischen Einkauf verantwortet Partner SAP SI. -Die Optimierung des Lieferanten-Managements (SRM) ist das Thema des SAP Partners Heiler. Das Unternehmen bietet hier unter anderem Content-Lösungen zur Kostenreduktion für alle Medien. -Partner Hewlett Packard (HP) bietet eine flexible HP IT-Infrastruktur für alle SAP Mittelstandslösungen. Praxisbeispiele am Stand zu mySAP Business Suite zeigen die Vorteile der Betriebssystemunabhängigkeit auf.

Consulting und Services

-Als Partner für Consulting und Services tritt die Orga an, die Dienstleistungen rund um Human Resources bietet - beginnend vom technischen Hosting von SAP HR bis zum Personalbüro-Outsourcing.

Lösungen für den Mittelstand:

-Die Lösung des SAP-Partners command ermöglicht Händlern eine Rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit ihres Online-Shops. -Eine schnellere Faktura im Mittelstand organisiert Orga. Rückmeldungen in SAP R/3 sind auch via Handheld möglich. -Steeb präsentiert Dienstleistungen für eine schnelle und effiziente ERP-Einführung im Mittelstand. -SAP on demand für den Mittelstand ist ein Thema der TDS. Anwendungen und Betrieb der SAP on demand werden den Gegebenheiten des Kunden angepasst, damit Performance und Return on Investment ein Gleichgewicht bilden. -Durch abgestimmte und angepasste Branchenlösungen verhilft SAP Partner All for One mittelständischen Unternehmen zu mehr Produktivität. -itelligence demonstriert am Referenzbeispiel eines mittelständischen Fahrzeugbauers seine Dienstleistungen rund um SAP. Zudem zeigt es die Möglichkeiten des Outsourcings im eigenen Rechenzentrum in Bautzen auf.

Peter Jaeger | Rag Informatik GmbH
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: Business Vision Mittelstand NetWeaver Ressource Steeb Suite TDS

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2004:

nachricht FwD begeisterte CeBIT-Besucher
19.04.2004 | Funkwerk Dabendorf GmbH

nachricht D-Link unter die Top 50 der wichtigsten Cebit Aussteller gewählt
31.03.2004 | D-Link

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2004 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Schmetterlingsflügel inspiriert Photovoltaik: Absorption lässt sich um bis zu 200 Prozent steigern

Sonnenlicht, das von Solarzellen reflektiert wird, geht als ungenutzte Energie verloren. Die Flügel des Schmetterlings „Gewöhnliche Rose“ (Pachliopta aristolochiae) zeichnen sich durch Nanostrukturen aus, kleinste Löcher, die Licht über ein breites Spektrum deutlich besser absorbieren als glatte Oberflächen. Forschern am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist es nun gelungen, diese Nanostrukturen auf Solarzellen zu übertragen und deren Licht-Absorptionsrate so um bis zu 200 Prozent zu steigern. Ihre Ergebnisse veröffentlichten die Wissenschaftler nun im Fachmagazin Science Advances. DOI: 10.1126/sciadv.1700232

„Der von uns untersuchte Schmetterling hat eine augenscheinliche Besonderheit: Er ist extrem dunkelschwarz. Das liegt daran, dass er für eine optimale...

Im Focus: Schnelle individualisierte Therapiewahl durch Sortierung von Biomolekülen und Zellen mit Licht

Im Blut zirkulierende Biomoleküle und Zellen sind Träger diagnostischer Information, deren Analyse hochwirksame, individuelle Therapien ermöglichen. Um diese Information zu erschließen, haben Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT ein Mikrochip-basiertes Diagnosegerät entwickelt: Der »AnaLighter« analysiert und sortiert klinisch relevante Biomoleküle und Zellen in einer Blutprobe mit Licht. Dadurch können Frühdiagnosen beispielsweise von Tumor- sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen gestellt und patientenindividuelle Therapien eingeleitet werden. Experten des Fraunhofer ILT stellen diese Technologie vom 13.–16. November auf der COMPAMED 2017 in Düsseldorf vor.

Der »AnaLighter« ist ein kompaktes Diagnosegerät zum Sortieren von Zellen und Biomolekülen. Sein technologischer Kern basiert auf einem optisch schaltbaren...

Im Focus: Neue Möglichkeiten für die Immuntherapie beim Lungenkrebs entdeckt

Eine gemeinsame Studie der Universität Bern und des Inselspitals Bern zeigt, dass spezielle Bindegewebszellen, die in normalen Blutgefässen die Wände abdichten, bei Lungenkrebs nicht mehr richtig funktionieren. Zusätzlich unterdrücken sie die immunologische Bekämpfung des Tumors. Die Resultate legen nahe, dass diese Zellen ein neues Ziel für die Immuntherapie gegen Lungenkarzinome sein könnten.

Lungenkarzinome sind die häufigste Krebsform weltweit. Jährlich werden 1.8 Millionen Neudiagnosen gestellt; und 2016 starben 1.6 Millionen Menschen an der...

Im Focus: Sicheres Bezahlen ohne Datenspur

Ob als Smartphone-App für die Fahrkarte im Nahverkehr, als Geldwertkarten für das Schwimmbad oder in Form einer Bonuskarte für den Supermarkt: Für viele gehören „elektronische Geldbörsen“ längst zum Alltag. Doch vielen Kunden ist nicht klar, dass sie mit der Nutzung dieser Angebote weitestgehend auf ihre Privatsphäre verzichten. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entsteht ein sicheres und anonymes System, das gleichzeitig Alltagstauglichkeit verspricht. Es wird nun auf der Konferenz ACM CCS 2017 in den USA vorgestellt.

Es ist vor allem das fehlende Problembewusstsein, das den Informatiker Andy Rupp von der Arbeitsgruppe „Kryptographie und Sicherheit“ am KIT immer wieder...

Im Focus: Neutron star merger directly observed for the first time

University of Maryland researchers contribute to historic detection of gravitational waves and light created by event

On August 17, 2017, at 12:41:04 UTC, scientists made the first direct observation of a merger between two neutron stars--the dense, collapsed cores that remain...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Das Immunsystem in Extremsituationen

19.10.2017 | Veranstaltungen

Die jungen forschungsstarken Unis Europas tagen in Ulm - YERUN Tagung in Ulm

19.10.2017 | Veranstaltungen

Bauphysiktagung der TU Kaiserslautern befasst sich mit energieeffizienten Gebäuden

19.10.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Aufräumen? Nicht ohne Helfer

19.10.2017 | Biowissenschaften Chemie

Neue Biotinte für den Druck gewebeähnlicher Strukturen

19.10.2017 | Materialwissenschaften

Forscher studieren molekulare Konversion auf einer Zeitskala von wenigen Femtosekunden

19.10.2017 | Physik Astronomie