Lexus bleibt die führende Premium-Marke in den USA

09. Januar 2006

Über 300.000 Neufahrzeuge im Jahr 2005 sind neuer Rekord

Zum sechsten Mal in Folge war Lexus im Jahr 2005 die erfolgreichste Premium- Marke in den USA. Der Rekordabsatz von 302.895 Neufahrzeugen entspricht einem Wachstum von 5,5 Prozent. Mit jeweils rund 150.000 Einheiten entfiel etwa die Hälfte des Absatzes auf die Lexus Pkw-Modelle und die so genannten Light Trucks, zu denen in den USA Geländewagen und SUV zählen.

Der Absatz bei den Pkw betrug 151.226 Einheiten, im Vergleich zu 2004 ist das ein Plus von 11,5 Prozent. Bestseller war der in Europa nicht angebotene ES 330 mit einem Absatz von 67.577 Stück vor der neuen GS-Baureihe, die 33.457 Einheiten verbuchte. Vom Spitzenmodell LS 430 verkaufte Lexus 26.043 Einheiten in Nordamerika.

Bei den Light Trucks blieb der Absatz mit 151.669 Stück stabil. Erfolgreichste Fahrzeuge waren hier die Modelle RX 330 und die Hybrid-Version RX 400h mit zusammen 108.775 Einheiten.

Absatzzahlen Lexus in USA
2005 2004 Veränderung in %

Verkäufe Marke Lexus 302.895 287.927 + 5,5

Verkäufe Pkw 151.226 136.130 + 11,5

Verkäufe Light Trucks 151.669 151.797 +/- 0

Weitere Informationen finden Sie unter www.toyota.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldung

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Die Gewebe-Spalter

Mit dem TissueGrinder – einer automatisierten Miniatur-Mühle für empfindliches Zellgewebe – lassen sich lebende Zellen aus einer Gewebeprobe herauslösen. Die Technik wurde am Fraunhofer IPA entwickelt. Eine Ausgründung bringt jetzt…

Energie System 2050: Lösungen für die Energiewende

Als Beitrag zum globalen Klimaschutz muss Deutschland den Einsatz fossiler Energieträger rasch und umfassend minimieren und das Energiesystem entsprechend umbauen. Wie und mit welchen Mitteln das am besten gelingen kann,…

Forscher*innen entdecken neue Maiskrankheit

Der Schutz der Kulturpflanzen vor Schädlingen und Krankheiten ist eine essenzielle Voraussetzung für die sichere Versorgung mit Lebensmitteln. Etwa 95 Prozent der Lebensmittel stammen aus konventioneller Landwirtschaft, die zur Gesunderhaltung…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close