Omicron goes West: Laserspezialist Omicron erstmals mit Verkaufsrepräsentanz in Nordamerika

Ab sofort übernimmt die Distributions- und Verkaufsagentur „Market Tech Inc.“ mit Sitz im kalifornischen Scotts Valley die Repräsentanz in Nordamerika für den deutschen Laserspezialisten Omicron.

Market Tech zählt zu den führenden Verkaufsagenturen auf dem amerikanischen Lasermarkt und bietet eine große Bandbreite an Laserprodukten von Gas-, Festkörper, Dioden- und Faser-Lasern im ultravioletten, sichtbaren und infraroten Spektrum.

Einsatzgebiete des Produktportfolios sind sowohl der wissenschaftliche Bereich als auch industrielle Märkte wie Medizin, Biotechnologie, Raumfahrt und Qualitätskontrolle. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.markettechinc.net.

Erster gemeinsamer Marktauftritt der beiden neuen Partner wird auf der Fachmesse „Photonics West“ vom 19. bis 24. Januar 2008 in San Jose in Kalifornien sein. Omicron stellt gemeinsam mit Market Tech am Messestand Nummer 1733 die neuesten Produktentwicklungen des deutschen Laserspezialisten in Amerika vor.

Neben dem neuen US-Distributor wird Omicron von Vertriebspartnern in den Benelux-Ländern, China, England, Frankreich, Israel, Italien, Japan, Korea, Spanien, Taiwan sowie in der Türkei repräsentiert. Weitere Informationen über die Omicron Laserprodukte gibt es unter www.omicron-laser.de.

Hintergrundinformation Omicron

Omicron entwickelt, konstruiert und produziert seit 1989 innovative Laser-Systeme. Das hochqualifizierte Team hat sich seit dem auf die Entwicklung individueller Kundenlösungen in den Anwendungsgebieten der Medizin, Forschung und Biotechnologie, Digital Imaging und optische Datenspeicherung sowie der Qualitätssicherung und Messtechnik spezialisiert. Entwicklung und Produktion entsprechen dabei sowohl den europäischen als auch den US-amerikanischen Richtlinien. Der asiatische Markt wird derzeit durch bahnbrechende Neuentwicklungen im DVD-Mastering erobert. Die in Modulbauweise entwickelten Lasersysteme ermöglichen es, individuellen Kundenanforderungen optimal gerecht zu werden und die Kunden bei der Systemintegration zu unterstützen. Omicron hat den Anspruch, in Sachen Produktentwicklung immer einen Schritt voraus zu sein und hat mit seinen zahlreichen Neuentwicklungen in der Laser-Technologie nicht nur Trends gesetzt, sondern auch international bereits für Furore gesorgt.

Ansprechpartner für Medien

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldung

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Screeningsystem für Lungengeräuschanalyse

Ein an der TU Graz entwickeltes Mehrkanal-Aufnahmegerät für krankhafte Lungengeräusche und die dazugehörige automatische Analyse der Geräusche könnten bestehende Screening-Methoden zur Früherkennung zum Beispiel von Covid-19-Infektionen unterstützen. Hierfür benötigt es…

Digitale Technologien für den Blick in den Boden

Weltbodentag Böden sind eine empfindliche und in Folge intensiver Landwirtschaft auch häufig strapazierte Ressource. Wissenschaftler*innen des ATB entwickeln daher digitale Lösungen für eine ressourcenschonende und umweltgerechte Bodenbewirtschaftung. Mit dem Weltbodentag…

Kartierung neuronaler Schaltkreise im sich entwickelnden Gehirn

Wie kann man neuronale Netze aufbauen, die komplexer sind als alles, was uns bis heute bekannt ist? Forscher am Max-Planck-Institut für Hirnforschung in Frankfurt am Main haben die Entwicklung von…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen