ΣYSTEMS INTEGRATION in Finnland thematisiert Hightech-Druckverfahren

Gedruckte Elektronik, gedruckte Diagnostik & 3D-Druck: Die ΣYSTEMS INTEGRATION in Finnland thematisiert Hightech-Druckverfahren VTT Technical Research Centre of Finland

Neue Hightech-Druckverfahren sind wegweisend für innovative Produkte in unterschiedlichen Branchen. So können z.B. gedruckte Elektronik, gedruckte Diagnostik und der 3D-Druck von miniaturisierten Komponenten attraktive Zukunftsmärkte für Neuheiten in der Medizintechnik, der Kommunikationstechnologie, der Konsumgüterindustrie und weiteren Branchen eröffnen.

Die englischsprachige Veranstaltung findet in Kooperation zwischen IVAM und dem VTT Technical Research Centre of Finland in Oulu (FI) statt. Das Symposium wird durch ein umfangreiches Rahmenprogramm abgerundet.

Am ersten Veranstaltungstag sind Unternehmensbesuche und -führungen bei verschiedenen finnischen Unternehmen geplant, die Einblicke in die finnische Mikrotechnikindustrie geben. Am zweiten Veranstaltungstag liegt der Schwerpunkt auf dem vielfältigen Konferenzprogramm.

In Oulu findet in den darauffolgenden Tagen, am 12. und 13. Juni, das Business-Networking Event „Midnight Pitch“ statt, bei dem Start-ups ihre Ideen in lockerer Atmosphäre potenziellen Investoren vorstellen.

Teilnehmer der ΣYSTEMS INTEGRATION könne zu Sonderkonditionen am „Midnight Pitch“ teilnehmen.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung sind in Kürze unter http://ivam.de/Systems15 zu finden.

http://ivam.de/Systems15

Media Contact

Mona Okroy-Hellweg idw - Informationsdienst Wissenschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Junger Gasriesenexoplanet gibt Astronomen Rätsel auf

Wissenschaftler finden den bisher jüngsten Super-Jupiter, für den sie sowohl Masse als auch Größe messen konnten. Eine Forschergruppe um Olga Zakhozhay vom MPIA hat einen Riesenplaneten um den sonnenähnlichen Stern…

Im dynamischen Netz der Sonnenkorona

In der mittleren Korona der Sonne entdeckt ein Forscherteam netzartige, dynamische Plasmastrukturen – und einen wichtigen Hinweis auf den Antrieb des Sonnenwindes. Mit Hilfe von Messdaten der amerikanischen Wettersatelliten GOES…

Metall dringt tiefer in Auenböden ein als Plastik

Kunststoffe und Metalle verteilen sich unterschiedlich in den Böden von Flussauen: Während Plastikpartikel sich in den obersten Bodenschichten konzentrieren, finden sich Metalle bis in eine Tiefe von zwei Metern. Das…

Partner & Förderer