Tagung zu zentralen Fragen der „Energiewende in der Industriegesellschaft“

Das Institut für Umwelt- und Technikrecht der Universität Trier veranstaltet am 5. und 6. September 2013 eine Tagung zur „Energiewende in der Industriegesellschaft“.

In Fachvorträgen und Diskussionen werden zentrale Fragen der Energiewende aus juristischer, wirtschaftswissenschaftlicher und unternehmerischer Sicht behandelt.

Hierbei geht es zum einen um die nach der Bundestagswahl zu erwartende Reform des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG), das als Kostentreiber für die Stromrechnung gilt. Erörtert werden zudem die konfliktträchtigen planerischen Flächenausweisungen für die Nutzung der erneuerbaren Energien (Windkraft, Solarenergie usw.).

Auf der Tagesordnung steht unter anderem auch die Errichtung von „Stromautobahnen“ einschließlich Öffentlichkeitsbeteiligung. Unter dem Schlagwort „Bürgerdividende“ ziehen diese Projekte gegenwärtig eine erhöhte öffentliche Aufmerksamkeit auf sich.

Tagungsleiter ist Prof. Dr. Reinhard Hendler. Im Rahmen der Veranstaltung findet ein Empfang der rheinland-pfälzischen Landesregierung statt, der von der Ministerpräsidentin Malu Dreyer ausgerichtet wird.

Kontakt:
Institut für Umwelt- und Technikrecht
Universität Trier
Tel. 0651/201-4700
E-Mail: iutr@uni-trier.de

Media Contact

Peter Kuntz idw

Weitere Informationen:

http://www.iutr.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Graphen-Forschung: Zahlreiche Produkte, keine akuten Gefahren

«Graphene Flagship» nach zehn Jahren erfolgreich abgeschlossen. Die grösste je auf die Beine gestellte EU-Forschungsinitiative ist erfolgreich zu Ende gegangen: Ende letzten Jahres wurde das «Graphene Flagship» offiziell abgeschlossen. Daran…

Wie Bremsen im Gehirn gelockert werden können

Forschende lokalisieren gestörte Nervenbahnen mithilfe der tiefen Hirnstimulation. Funktionieren bestimmte Verbindungen im Gehirn nicht richtig, können Erkrankungen wie Parkinson, Dystonie, Zwangsstörung oder Tourette die Folge sein. Eine gezielte Stimulation von…

Wärmewende auf der GeoTHERM erleben

Als Innovationspartner in Sachen Wärmewende für Industrie und Kommunen stellt sich das Fraunhofer IEG auf der internationalen Fachmesse GeoTHERM vor. Auf seiner Ausstellungsfläche in Offenburg stellt es ab dem 29….

Partner & Förderer