Tagung Hochspannungsschaltanlagen

Hochspannungsschaltanlagen sind die Knotenpunkte der komplexen Stromübertragungsinfrastruktur von heute. Sie spielen eine Schlüsselrolle bei der sicheren und zuverlässigen Deckung des Bedarfs.

Hochspannungsschaltanlagen werden eingesetzt bei energieintensiven Unternehmen, der Überlandversorgung und dem überregionalen Energieaustausch, aber sie dienen auch der Stromversorgung in Städten.

VDE 0101 beschreibt verschiedene Anforderungen und Normen bei der Analyse von Überspannungen im Energieversorgungsnetz, dem Verfahren zur Isolationskoordination, der Untersuchung den mechanischen Beanspruchungen als auch die richtige Dimensionierung der Erdungsanlage.

Die Tagung „Hochspannungsschaltanlagen“ gibt den Teilnehmern Einblicke in diese Thematik. Fachwissen und Grundlagen zu den verschiedenen Arten von Schaltanlagen werden anschaulich dargestellt.

Das Haus der Technik geht in der Tagung „Hochspannungsschaltanlagen“ auf diese Themen ein und stellt nicht nur die momentan gebräuchlichen, sondern auch zukünftige Systeme vor.

https://www.hdt.de/hochspannungsschaltanlagen-tagung-h010104010

Ihr Ansprechpartner für diese Pressemeldung

Dipl.-Ing. Bernd Hömberg, Telefon +49 201 18 03-249, E-Mail b.hoemberg@hdt.de

Über das HDT

Das Haus der Technik (HDT) versteht sich als Plattform für Wissenstransfer und Weiter­bildung auf höchstem Niveau. Mit 90 Jahren Erfahrung als unabhängiges Weiterbildungs­institut für Fach- und Führungskräfte stellt es sich als eine der führenden deutschland­weiten Plattformen für innovationsbegleitenden Wissens- und Know-how-Transfer in Form von fachspezifischen Seminaren, Symposien und Inhouse-Workshops dar.

http://www.hdt.de

Media Contact

Bernd Hömberg Haus der Technik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Ein Drehkreuz für Photonen

Physikern aus Deutschland, Dänemark und Österreich ist es gelungen, für Licht in Glasfasern eine Art Drehkreuz zu realisieren, das die Lichtteilchen nur einzeln passieren lässt. Glasfasern, durch die Laserlicht geleitet…

Bessere Katalysatoren für eine nachhaltige Bioökonomie

Forschende des Paul Scherrer Instituts PSI und von der ETH Zürich wollen sogenannte Zeolithe leistungsfähiger machen. Die Verbindungen sind bereits heute unerlässliche Hilfsmittel in der chemischen Industrie und werden seit…

Die ultraviolette Aurora des Kometen Chury

Auf der Erde bringen sogenannte Aurora als Polarlichter die Menschen zum Staunen. Ein internationales Konsortium mit Beteiligung der Universität Bern hat nun beim Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko, kurz Chury, solche Aurora im…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close