Lösungsstrategien für Patentstreitigkeiten

Dies gilt gleichermaßen für den Fall von eigenen Patenten, die durch Dritte verletzt werden als auch für den Fall, dass man möglicherweise andere Patente (unwissentlich) verletzt und von der Gegenseite eine entsprechende Unterlassungsklage mit hohen Schadensersatzansprüchen angedroht wird.

Es gibt eine Vielzahl von außergerichtlichen und gerichtlichen Lösungsstrategien, die im Vorfeld auszuloten sind, um erhebliche Kosten zu sparen, Zeit und Ärger zu vermeiden und um manchmal die Existenz des Unternehmen zu sichern.

Das Forum MedTech Pharma lädt Sie gemeinsam mit dem Europäischen Patentamt herzlich ein zu der Fachtagung:

Lösungsstrategien für Patentstreitigkeiten
am Donnerstag, 8. Dezember 2011, 10:00 bis ca. 18:30 Uhr, im Europäischen Patentamt in München

Schwerpunkte sind die Themen Rechtliche Aspekte, Vorgehen bei Patentverletzungen, Workshops zu Strategien zur Patentdurchsetzung, Durchsetzung von Patentrechten in China sowie Erfahrungsberichte zur Lösung von Patentstreitigkeiten.

Zu der Veranstaltung konnten die folgenden Referenten gewonnen werden:

• Dr. Dieter Tzschoppe, Europäisches Patentamt, München
• Dr. Inma Estañol, Europäisches Patentamt, München
• Dr. Benedikt Neuburger, Zimmerman & Partner, München
• Dr. Markus Engelhard, Boehmert & Boehmert, München
• Dr. Tilman Müller-Stoy, Bardehle Pagenberg, München
• Daniel Ritlewski, TÜV Rheinland AG, Köln
• Klaus Hoffmeister, Bundesfinanzdirektion Südost, Zentralstelle Gewerblicher Rechtsschutz, München
• Barbara Weizsäcker, Messe Frankfurt, Frankfurt a.M.
• Jürgen Friedrich, GMP Gesellschaft für Marken- und Patentrechtsschutzversicherung Vertriebsgesellschaft mbH, Stadland-Seefeld
• Jiancheng Zeng, Tee & Howe IP Attorneys, Hannover
• Reinhardt Thyzel, A.R.C. Laser GmbH, Nürnberg
Zielgruppe der Veranstaltung sind Patent- und IP-Verantwortliche in Unternehmen, Leiter Forschung & Entwicklung, Geschäftsführer, Leiter New Business Development u.ä.
Das Programm und alle weiterführenden Informationen finden Sie unter:
http://www.medtech-pharma.de/deutsch/events/2011/patente.aspx
Wir würden uns freuen, Sie in München als Teilnehmer begrüßen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team des
Forum MedTech Pharma e.V.
Bayern Innovativ GmbH
Gewerbemuseumsplatz 2
D-90403 Nürnberg
Tel. +49 911 20671-330 / Fax -788
E-Mail: med@medtech-pharma.de

Media Contact

Forum MedTech Pharma e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Durchleuchten im Nanobereich

Physiker der Universität Jena entwickeln einen der kleinsten Röntgendetektoren der Welt Ein Röntgendetektor kann Röntgenstrahlen, die durch einen Körper hin­durchlaufen und nicht von ihm absorbiert werden, aufnehmen und somit ein…

Wer hat das Licht gestohlen?

Selbstinduzierte ultraschnelle Demagnetisierung limitiert die Streuung von weicher Röntgenstrahlung an magnetischen Proben.   Freie-Elektronen-Röntgenlaser erzeugen extrem intensive und ultrakurze Röntgenblitze, mit deren Hilfe Proben auf der Nanometerskala mit nur einem…

Mediterrane Stadtentwicklung und die Folgen des Meeresspiegelanstiegs

Forschende der Uni Kiel entwickeln auf 100 Meter genaue Zukunftsszenarien für Städte in zehn Ländern im Mittelmeerraum. Die Ausdehnung von Städten in niedrig gelegenen Küstengebieten nimmt schneller zu als in…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close