Leipziger Stochastik-Tage

Erwartet werden ca. 500 Teilnehmer aus Deutschland und dem Ausland, vor allem aus Europa. „Wir freuen uns, dass wir mit unserem anspruchsvollen Programm wieder viele hochangesehene Mathematiker aus aller Welt nach Leipzig holen konnten.“ Sagt Rüdiger Frey, Professor für Diskrete Mathematik und Finanzmathematik am Mathematischen Institut der Universität Leipzig.

Die Palette der behandelten Themen reicht von Modellen aus der Vielteilchenphysik über mathematische Modelle zur Kontrolle von komplexen Finanzrisiken bis hin zu statistischen Verfahren in Ingenieurwissenschaften und medizinischer Statistik.

Am Mittwoch den 3. März findet außerdem ein Lehrertag statt, bei dem das Thema Stochastik in der Schule im Mittelpunkt steht.

Die Stochastiktage finden alle zwei Jahre unter der Ägide der Deutschen Mathematikervereinigung statt.

Weitere Informationen:
Prof. Rüdiger Frey
Telefon: 0341 97 32 100
E-Mail: ruediger.frey@math.uni-leipzig.de

Ansprechpartner für Medien

Dr. Bärbel Adams Universität Leipzig

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroschwimmer lernen effizientes Schwimmen von Luftblasen

Forscher am Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation zeigen, dass das Geheimnis des optimalen Mikroschwimmens in der Natur liegt: Ein effizienter Mikroschwimmer kann seine Schwimmtechniken von einem unerwarteten Mentor erlernen: einer…

Neue antimikrobielle Polymere als Alternative zu Antibiotika

Neue Emmy Noether-Gruppe der Universität Potsdam forscht gemeinsam mit Fraunhofer IAP Am 1. Januar 2021 nahm die neue Emmy Noether-Gruppe »Antimikrobielle Polymere der nächsten Generation« an der Universität Potsdam in…

Besser gebündelt: Neues Prinzip zur Erzeugung von Röntgenstrahlung

Göttinger Physiker entwickeln Methode, bei der Strahlen durch „Sandwichstruktur“ simultan erzeugt und geleitet werden. Röntgenstrahlung ist meist ungerichtet und schwer zu leiten. Röntgenphysiker der Universität Göttingen haben eine neue Methode…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen