Kraftwerksschäden im Fokus

Kraftwerke sollen möglichst umweltfreundlich, effizient und sicher Strom erzeugen. Deshalb ist es wichtig, Schäden möglichst frühzeitig vorzubeugen. Möglichkeiten hierzu stellt die VDI-Jahrestagung „Schadensanalyse in Kraftwerken“ am 23. und 24. Oktober 2012 in Würzburg vor.

Veranstalter ist das VDI Wissensforum. Experten aus Industrie und Forschung stellen die Kraftwerkstechnik dar und erklären, wie sich Kraftwerkskomponenten auslegen und herstellen lassen.

Auf dem Tagungsprogramm stehen unter anderem die Themen T24 Kesselrohre, 700° C Kraftwerke und Oxyfuel-Technologie. Darüber hinaus diskutieren Experten schadensanalytische Bewertungen von regenerativen Energien wie Windenergie und Solarkraft.

Die Teilnehmer profitieren von Erfahrungsberichten zu unterschiedlichen Schäden und erhalten Lösungsvorschläge für zielführende Schadensvermeidungsstrategien. Die jährlich stattfindende VDI-Jahrestagung Schadensanalyse mit wechselnden Schwerpunktthemen ist für Fachleute aus allen Bereichen der Technik eine gute Plattform, um Erfahrungen auszutauschen. Das historische Ambiente der Festung Marienberg zu Würzburg bildet dafür eine besondere Kulisse.

Anmeldung und nähere Informationen unter: www.vdi.de/schadensanalyse oder über das VDI Wissensforum Kundenzentrum, Postfach 10 11 39, 40002 Düsseldorf, E-Mail: wissensforum@vdi.de, Telefon: +49 (0) 211 62 14-201, Telefax: -154.

Über das VDI Wissensforum
Das VDI Wissensforum mit Sitz in Düsseldorf ist seit mehr als 50 Jahren einer der führenden Weiterbildungsspezialisten für Ingenieure sowie für Fach- und Führungskräfte im technischen Umfeld. Die fast 1.000 Veranstaltungen im Jahr decken alle relevanten Branchen ab. Das Angebot reicht von Seminaren und Technikforen über modulare Lehrgänge mit abschließender Zertifizierung bis zu Fachtagungen und Kongressen. Dabei gewähren permanente Marktrecherche, ein großes Expertennetzwerk und das ausgeprägte Know-how des VDI (Verein Deutscher Ingenieure) die hohe Qualität der Veranstaltungen.

Media Contact

Jennifer Rittermeier VDI Wissensforum GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Graphen-Forschung: Zahlreiche Produkte, keine akuten Gefahren

«Graphene Flagship» nach zehn Jahren erfolgreich abgeschlossen. Die grösste je auf die Beine gestellte EU-Forschungsinitiative ist erfolgreich zu Ende gegangen: Ende letzten Jahres wurde das «Graphene Flagship» offiziell abgeschlossen. Daran…

Wie Bremsen im Gehirn gelockert werden können

Forschende lokalisieren gestörte Nervenbahnen mithilfe der tiefen Hirnstimulation. Funktionieren bestimmte Verbindungen im Gehirn nicht richtig, können Erkrankungen wie Parkinson, Dystonie, Zwangsstörung oder Tourette die Folge sein. Eine gezielte Stimulation von…

Wärmewende auf der GeoTHERM erleben

Als Innovationspartner in Sachen Wärmewende für Industrie und Kommunen stellt sich das Fraunhofer IEG auf der internationalen Fachmesse GeoTHERM vor. Auf seiner Ausstellungsfläche in Offenburg stellt es ab dem 29….

Partner & Förderer