Exzellenzinitiative: Berliner Senat tagt am 31. Juli 2012 in der Humboldt-Universität zu Berlin

Anlass ist das erfolgreiche Abschneiden der Berliner Universitäten in der zweiten Programmphase der Exzellenzinitiative von Bund und Ländern. Nach der Senatssitzung findet ein Gespräch mit den Präsidenten der beteiligten Universitäten – der Humboldt-Universität zu Berlin (HU), der Freien Universität Berlin (FU) und der Technischen Universität Berlin (TU) – sowie dem Vorstandsvorsitzenden der Charité – Universitätsmedizin Berlin statt.

Beim anschließenden Rundgang informieren sich Senatsmitglieder und Hochschulpräsidenten über erfolgreiche Projekte der an der Exzellenzinitiative beteiligten Wissenschaftseinrichtungen.
ANMELDUNG
Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind herzlich eingeladen, den Rundgang des Senats in der Humboldt-Universität zu begleiten. Wir bitten um eine schriftliche Anmeldung beim Presse- und Informationsamt des Landes Berlin bis Montag, 30. Juli 2012, 14.00 Uhr.

E-Mail: Presse-Information@Senatskanzlei.Berlin.de
Fax: 030 9026-2418
Bitte geben Sie Ihren Namen, das Medium für das Sie berichten sowie eine Telefonnummer an.

Die Zeitangaben der nachfolgenden Programmübersicht geben lediglich eine Orientierung für Ihre Disposition, sie sind nicht verbindlich.
ABLAUF
ab 9.45 Uhr
Treffen im Lichthof des Hauptgebäudes der Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6. Im Lichthof wird in einer Ausstellung über die Zukunftskonzepte der FU und HU informiert.

10.00 Uhr
Statements des Regierenden Bürgermeisters und des Präsidenten der Humboldt-Universität zu Berlin, Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz, als Gastgeber im Lichthof.

10.20 Uhr
Vorstellung von Kooperationsprojekten der Wissenschaftseinrichtungen im Hörsaal 2014a.

11.10 Uhr
Kurzpräsentation von Exzellenzprojekten der HU und FU.
Abschlussfoto im Foyer des Hauptgebäudes – Möglichkeit zu weiteren Interviews.

WEITERE INFORMATIONEN
Susanne Cholodnicki
Humboldt-Universität zu Berlin
Pressestelle
Unter den Linden 6
10099 Berlin
Tel.: 030 2093-2345
E-Mail: susanne.cholodnicki.1@hu-berlin.de

Media Contact

Constanze Haase idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Die ungewisse Zukunft der Ozeane

Studie analysiert die Reaktion von Planktongemeinschaften auf erhöhtes Kohlendioxid Marine Nahrungsnetze und biogeochemische Kreisläufe reagieren sehr empfindlich auf die Zunahme von Kohlendioxid (CO2) – jedoch sind die Auswirkungen weitaus komplexer…

Neues Standardwerkzeug für die Mikrobiologie

Land Thüringen fördert neues System zur Raman-Spektroskopie an der Universität Jena Zu erfahren, was passiert, wenn Mikroorganismen untereinander oder mit höher entwickelten Lebewesen interagieren, kann für Menschen sehr wertvoll sein….

Hoher Schutzstatus zweier neu entdeckter Salamanderarten in Ecuador wünschenswert

Zwei neue Salamanderarten gehören seit Anfang Oktober 2020 zur Fauna Ecuadors welche aufgrund der dort fortschreitenden Lebensraumzerstörung bereits bedroht sind. Der Fund ist einem internationalen Team aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close