Digitales-Krankenhaus – wo bleibt der Mensch?

Big Data, Robotik und künstliche Intelligenz halten Schritt für Schritt Einzug in Pflege, Diagnostik und Therapie. Euphorische Stimmen feiern diesen Siegeszug und versprechen das digitale, humanzentrierte Krankenhaus.

Aber was ist hier eigentlich mit ‚human‘ gemeint?

Es ist Zeit für ein wirklich ehrliches Abwägen von Für und Wider der neuen Technologien im Dienst am Menschen.

Das ist das Thema des öffentlichen Forums am Do., 7.November 18 Uhr im Marmorsaal des Presseclubs in Nürnberg.

Dr. Markus Horneber als Vorstandsvorsitzender von Agaplesion, und damit eines der größten Kranhenhausträger Deutschlands, animiert zur Diskussion.

In diese greifen dann u.a. Prof. Herbert Rebscher, früherer Vorstandsvorsitzender der DAK sowie Fachvertreter aus Medizin, Pflege und Sozialethik ein.

Herzliche Einladung dazu!

Anmeldung an susanne.allgeier@wlh-fuerth.de

Prof. Dr. Dr. Elmar Nass, Elmar.Nass@wlh-fuerth.de

https://www.wlh-fuerth.de/service/aktuelles/termine-und-veranstaltungen/news/det…

Media Contact

Johanna Kreischer idw - Informationsdienst Wissenschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Meeresspiegelanstieg: Stabilitäts-Check der Antarktis offenbart enorme Risiken

Je wärmer es wird, desto rascher verliert die Antarktis an Eis – und viel davon wohl für immer. Dies hat ein Team des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, der Columbia University und…

In Wäldern nicht aufräumen

Bitte nicht stören: Nach Waldbränden, Borkenkäferbefall oder anderen Schädigungen sollte in den betroffenen Wäldern nicht aufgeräumt werden. Das schreibt ein Forschungsteam in „Nature Communications“. Stürme, Brände, Borkenkäfer: Weltweit sind viele…

Technologieinnovation: Forschende entwickeln kleinsten Partikelsensor der Welt

TU Graz, ams und Silicon Austria Labs entwickelten einen kompakten und energieeffizienten Messsensor für mobile Endgeräte, der die Nutzerinnen und Nutzer in Echtzeit über den Feinstaubgehalt in der Luft informiert…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close