Premiere: deutsch-japanische Umweltexperten starten Dialog

Das deutsch-japanische Umweltdialogforum feierte heute im Zentrum für Umweltkommunikation (ZUK) der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) in Osnabrück Premiere.

Für die mehr als hundert hochkarätigen Experten aus Politik, Forschung und Industrie standen Gespräche über „Strategien und Technologien für eine nachhaltige Energieversorgung“ im Mittelpunkt. Zu den Gästen gehörte auch Jun Arima, der Gesandte des japanischen Wirtschaftsministeriums.

Er wurde von Matthias Machnig, Staatssekretär des Bundesumweltministerium und stellvertretender DBU-Kuratoriumsvorsitzender, sowie DBU-Generalsekretär Dr. Fritz Brickwedde begrüßt. Nach dem Auftakt in Osnabrück soll das Umweltdialogforum wechselnd im Zweijahresrhythmus in Japan und Deutschland organisiert und als regelmäßige Kooperationsplattform beider Länder in Fragen technologischer Lösungen von globalen Umweltproblemen etabliert werden.

Das „Deutsch-Japanische Umweltdialogforum“ wird von der DBU gefördert und von ECOS Japan Consult organisiert.

Media Contact

DBU

Weitere Informationen:

http://www.dbu.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mit beschichteten Ballonkathetern gegen den Herzinfarkt

Alternative zum Stent… In Deutschland leiden rund sechs Millionen Menschen an der koronaren Herzerkrankung. Sie entsteht durch Kalkablagerungen, die die Herzkranzgefäße verengen. Meist weiten Ärzte die verengte Stelle mit einem…

Erdbeben und Tsunamis in Europa?

Positionspapier gibt Empfehlungen zur Reduzierung geologischer Risiken. Erdbeben und Tsunamis bedrohen nicht nur weit entfernte Küsten, sondern auch Häfen, Städte und Küsten in Europa. Ein neues Positionspapier des European Marine…

Weltweit erster 3D-gedruckter Beton-Schwibbogen

… kommt aus Chemnitz. Erzgebirgische Tradition trifft Zukunftstechnologie: Forschungsteam der TU Chemnitz und des Steinbeis-Innovationszentrums FiberCrete stellten mit Robotern Schicht für Schicht einen Schwibbogen aus faserbewehrtem Beton her. Das Team…

Partner & Förderer