Forum Innovationsmanagement 2004

Kürzere Produktlebenszyklen und kürzere Entwicklungszeiten zwingen Unternehmen zunehmend dazu, neue Technologien frühzeitig zu beobachten, zu bewerten und schnell zu integrieren. In dieser Situation ist Corporate Venturing ein geeignetes Instrument zur Geschäftsentwicklung: Eigene Ausgründungen oder die Beteiligung an Start-Up’s bieten nicht nur zusätzliches Umsatzpotenzial, sondern auch die Möglichkeit, neue Technologien zu beobachten.

Vor diesem Hintergrund veranstaltet Fraunhofer IAO am Donnerstag, 8. Juli 2004, das diesjährige Forum Innovationsmanagement »Business Development durch Corporate Venturing – Innovative Ansätze und Methoden zur Geschäftsentwicklung« im Institutszentrum Stuttgart. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über aktuelle Methoden und Ansätze des Corporate Venturings sowie Anregungen für die eigene Umsetzung.

Beiträge aus Praxis und Wissenschaft zeigen Lösungsansätze, Organisationskonzepte und Methoden auf, mit Corporate Venturing langfristige Geschäftsstrategien zu entwickeln und Wachstumspotenziale zu erschließen. Dabei stehen die folgenden Themenstellungen im Mittelpunkt:

  • Methoden der Innovationsbewertung und Marktpotenzialanalyse,
  • Gründung, Aufbau und Organisation des Corporate Venturings,
  • Strategischer Mehrwert durch Corporate Venturing,
  • Methoden der Technologieentwicklung: Corporate Venturing und F&E-Projekte im Vergleich
  • Akteure und Kommunikationsbeziehungen im Prozess des Corporate Venturing

Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung beträgt 395 Euro, die Anmeldung erfolgt über das Tagungsbüro von Fraunhofer IAO:

Tagungsbüro Fraunhofer IAO
Telefon: +49 (0) 7 11/9 70-21 88, Fax +49 (0) 7 11/9 70-22 99
E-Mail: Tagungsbuero@iao.fraunhofer.de

Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen:
Fraunhofer IAO
Mark Neumann, Axel Gomeringer
Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart
Telefon: +49 (0) 7 11/9 70-22 20; -20 48, Fax: +49 (0) 7 11/9 70-22 99
E-Mail: Mark.Neumann@iao.fraunhofer.de, Axel.Gomeringer@iao.fraunhofer.de

Media Contact

Mark Neumann Fraunhofer IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Ozon und Jetstream: Eine komplexe Beziehung

Aufwendigere Modelle haben bei der Darstellung atmosphärischer Veränderungen die Nase vorn. Ozon in der Stratosphäre schützt nicht nur das Leben auf der Erde vor gefährlicher UV-Strahlung. Es kann auch die…

Biobasierte Autokarosserie für die Straßenzulassung rückt in greifbare Nähe

Biowerkstoffe sind ein wichtiger Baustein bei der Umsetzung der Nationalen Bioökonomiestrategie Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert seit Oktober die Entwicklung einer Auto-Karosserie mit einem hohen Anteil nachwachsender…

Mikroschwimmer bewegen sich wie die Motten zum Licht

Die Freigeist-Nachwuchswissenschaftlergruppe der TU Dresden unter Leitung von Chemikerin Dr. Juliane Simmchen hat erstmals ein beeindruckendes Verhalten von synthetischen Mikroschwimmern untersucht: sobald die photokatalytischen Partikel eine beleuchtete Zone verlassen, drehen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close