"Nach Cost Cutting – Operational Excellence" Performance, Prozesse, Innovationen

24. Saarbrücker Arbeitstagung für Industrie, Dienstleistung und Verwaltung

vom 28. bis 29. Oktober 2003
im Congress Centrum Saar in Saarbrücken

Die Tagung bietet den Teilnehmern durch über 20 Referate namhafter Persönlichkeiten aus Praxis und Wissenschaft – u.a. dem Trend- und Zukunftsforscher Mathias Horx – einen Einblick in die Zukunft von Organisations- und IT-Konzepten.

Warum bedeuten Kosteneinsparungen für einige Unternehmen das Ende ihrer Wettbewerbsfähigkeit, andere Unternehmen dagegen tauchen aus schwierigsten Veränderungsprozessen wie Phönix aus der Asche auf: gesünder und wettbewerbsfähiger als je zuvor? Mit Fragen dieser Art beschäftigen sich renommierte Wirtschaftsexperten auf der 24. Saarbrücker Arbeitstagung unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer, Direktor des Instituts für Wirtschaftsinformatik (Iwi) im Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) und Gründer der IDS Scheer AG, Saarbrücken. Seine Prognose: Das wirtschaftliche Umfeld der Unternehmen wird immer globaler, der Wettbewerb schärfer, der Innovationsdruck und die Innovationsgeschwindigkeit höher. Diesen Wettlauf übersteht und gewinnt nur, wer seine eigenen Prozesse ständig überdenkt und an die Umweltbedingungen anpasst: „Auf dem Weg zur Operational Excellence zählt nur eines: Fehler ausräumen, Prozessintelligenz implementieren, Potenziale entwickeln, das eigene Geschäft mit unverwandtem Blick betrachten. Den Reformstau zum Fließen bringen. Das Gute zerstören, um das Bessere zu schaffen.“

Ins Leben gerufen hat die Tagungsreihe Professor August-Wilhelm Scheer. Das Programmkomitee der Saarbrücker Arbeitstagung umfasst mittlerweile zwölf Vertreter namhafter Forschungsinstitute (etwa der Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik, der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster) als auch international operierender Unternehmen wie der BASF AG, imc information multimedia communication AG, McKinsey & Company Inc., SAP AG, E.ON AG etc.

Kontakt:
Ralf Weinmann, Director Corporate Marketing, imc information multimedia communication AG, Altenkesseler Str. 17/ D3, 66115 Saarbrücken,
E-Mail: ralf.weinmann@im-c.de

Media Contact

Hochschul- Presseteam idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Ideen für die Zukunft

TU Berlin präsentiert sich vom 22. bis 26. April 2024 mit neun Projekten auf der Hannover Messe 2024. Die HANNOVER MESSE gilt als die Weltleitmesse der Industrie. Ihr diesjähriger Schwerpunkt…

Peptide auf interstellarem Eis

Dass einfache Peptide auf kosmischen Staubkörnern entstehen können, wurde vom Forschungsteam um Dr. Serge Krasnokutski vom Astrophysikalischen Labor des Max-Planck-Instituts für Astronomie an der Universität Jena bereits gezeigt. Bisher ging…

Wasserstoff-Produktion in der heimischen Garage

Forschungsteam der Frankfurt UAS entwickelt Prototyp für Privathaushalte: Förderzusage vom Land Hessen für 2. Projektphase. Wasserstoff als Energieträger der Zukunft ist nicht frei verfügbar, sondern muss aufwendig hergestellt werden. Das…

Partner & Förderer