Innovationssysteme – Effektivität und Effizienz durch IT- Unterstützung im Innovationsprozess

Forum Innovationsmanagement 2003

Fraunhofer IAO veranstaltet am Freitag, 13. November 2003, in Stuttgart das Forum Innovationsmanagement zum Thema »Innovationssysteme – Effektivität und Effizienz durch IT- Unterstützung im Innovationsprozess«. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über aktuelle IT-Lösungen im Innovationsmanagement und Anregungen für die eigene Umsetzung.

Beiträge aus Praxis und Wissenschaft zeigen Lösungsansätze, Organisationskonzepte und Methoden auf, um Unternehmen erfolgreich bei Auswahl und Einführung geeigneter IT- Lösungen im Innovationsmanagement zu unterstützen. Dabei stehen die folgenden Themenstellungen im Mittelpunkt:

  • Welche Chancen und Risiken birgt das digitale Innovationsmanagement?
  • Wie ist der sehr heterogene Market der IT-Lösungen für das Innovationsmanagement strukturiert?
  • Welche Faktoren sind bei der Auswahl und Bewertung geeigneter IT-Lösungen im Innovationsmanagement zu beachten?
  • Wie haben erfolgreiche Unternehmen IT-Lösungen im Innovationsmanagement eingeführt?
  • Mit welchen Hindernissen ist von der Auswahl bis zur Einführung zurechnen?
  • Welcher Nutzen stellte sich ein?

Die Veranstaltung bietet darüber hinaus die Gelegenheit direkt mit Softwareanbietern in Kontakt zu treten.

Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung beträgt 295 Euro, die Anmeldung erfolgt über das Tagungsbüro von Fraunhofer IAO:

Tagungsbüro Fraunhofer IAO
Telefon: +49 (0) 7 11/9 70-21 88,
Fax +49 (0) 7 11/9 70-22 99
E-Mail: Tagungsbuero@iao.fraunhofer.de

Media Contact

Antonino Ardilio Fraunhofer IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Lüftung leicht gemacht

Eine einfache Anlage entfernt 90 Prozent potenziell Corona-haltiger Aerosole aus der Raumluft Die Luft in Klassenzimmern und anderen Räumen von infektiösen Aerosolen zu befreien, wird künftig deutlich einfacher. Forschende des…

Krebsforscher trainieren weiße Blutkörperchen für Attacken gegen Tumorzellen

Wissenschaftler am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) und der Hochschulmedizin Dresden konnten gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam erstmals zeigen, dass sich bestimmte weiße Blutkörperchen – so genannte Neutrophile Granulozyten…

CAPTN Future Zukunftscluster reicht Vollantrag ein

Autonomer öffentlicher Nahverkehr könnte in Kiel Realität werden Im Februar dieses Jahres gab das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Finalisten im Wettbewerb um die Innovationsnetzwerke der Zukunft bekannt….

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close