Internationale Konferenz über ökologisch effiziente Produkte und Verfahren

Am 16. und 17. Oktober findet in Kattowitz (Polen) eine internationale Konferenz über ökologisch effiziente Produkte und Verfahren statt.

Die Konferenz richtet sich an Forscher und Vertreter von Unternehmen verschiedener Industriezweige, die sich für die drei folgenden Themen interessieren: sauberere Produktion, Prozessoptimierung und Entwicklung umweltgerechter Produkte.

Eines der Hauptziele der Konferenz ist eine verstärkte Zusammenarbeit bei der Forschung zwischen den EU-Staaten und den EU-Beitrittsländern. Die Konferenz wird außerdem versuchen, gemeinsame Ideen für Forschungsprojekte zu finden, insbesondere im Kontext des Sechsten EU-Rahmenprogramms (RP6).

Die Konferenz wird vom Baltic 21 Institute for Sustainable Industry mit Unterstützung der Europäischen Kommission veranstaltet.

Media Contact

Cordis Nachrichten

Weitere Informationen:

http://www.baltic21institute.org/

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Auf Spurensuche im Abwasser: Mikroplastik, Schwermetalle, Arzneimittel

Land Schleswig-Holstein unterstützt Ausbau der Versuchs- und Ausbildungskläranlage der TH Lübeck in Reinfeld mit 700.000 Euro. Geplante Investition in Erweiterung der Anlage zukunftsweisend für die Abwasserbehandlung in SH. Die TH…

Mehr Resilienz für kritische Infrastrukturen

Kritische Infrastrukturen wie Stromnetze oder Verkehrswege sind zunehmend von der Digitalisierung geprägt. Diese ermöglicht, die Systeme in Echtzeit flexibel und effizient zu steuern, macht sie aber auch anfälliger für Störungen…

Mikrowelle statt Hochofen

Verfahrenstechniker der Uni Magdeburg testen Einsatz von Mikrowellentechnologie als Alternative für energieintensive Großproduktionsverfahren. Verfahrenstechnikerinnen und -techniker der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wollen die Mikrowellentechnologie als umweltschonende Alternative für energieintensive und schwer kontrollierbare…

Partner & Förderer