12. European Roundtable on Sustainable Consumption and Production (erscp2008)

Die internationale Konferenz, die bereits in elf verschiedenen europäischen Ländern Station machte, wird in diesem Jahr vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ausgerichtet.

Der erscp2008 ist an der Schnittstelle von Wissenschaft, Industrie, Verwaltung und Politik angesiedelt. Ziel der Konferenz ist es, Innovationen zu erleichtern sowie nachhaltigen Konsum und nachhaltige Produktion zu fördern. In Sessions und Workshops diskutieren die Teilnehmer über ihre Projekte, Ideen und Herangehensweisen und deren Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung. Sie erhalten die Möglichkeit, Best-practice Beispiele vorzustellen, neue Lösungen zu erkunden und gemeinsame Projekte zu initiieren.

Abgabetermin für die Einreichung von Beiträgen ist der 28. April 2008.

Der erscp2008 wird Teil des 5. BMBF-Forums für Nachhaltigkeit sein, das zeitgleich im ewerk, Berlin, stattfindet. Der gemeinsame Veranstaltungsrahmen wird viel Raum und Zeit zur europäischen und internationalen Vernetzung bieten.

Hauptthemen des erscp2008 sind:

I Nachhaltiges Bauen und Wohnen in Europa
II Nachhaltiges Supply Chain Management
III Nachhaltige Produktion und Ressourceneffizienz
IV Nachhaltige Energieversorgung und Energieverbrauch
Zum erscp2008 werden ca. 300 internationale Teilnehmer erwartet, darunter:
o KMUs (kleine und mittelständische Unternehmen)
o Wissenschaftler und Forscher aus Forschungsinstituten, Universitäten und Industrie
o Entscheidungsträger von UN Organisationen, z. B. UNEP, UNIDO
o Entscheidungsträger der EU-Kommission und verbundener Behörden
o Entscheidungsträger von nationalen und regionalen Ministerien und Verwaltungen
o Private und öffentliche Förderinstitutionen
o Presse und Medien
Kontakt:
Dr. Günter Reuscher
Zukünftige Technologien Consulting
der VDI Technologiezentrum GmbH
Graf-Recke-Str. 84
40239 Düsseldorf
Tel. 0211-62 14 688
reuscher@vdi.de

Media Contact

Dr. Andreas Hoffknecht idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Klimawandel verursacht Artensterben im Schwarzwald

Schon heute hinterlässt der Klimawandel in den Mooren im Schwarzwald seine Spuren. Durch steigende Temperaturen und längere Trockenperioden sind dort in den vergangenen 40 Jahren bereits zwei typische Pflanzenarten ausgestorben….

Experiment bildet Elektronentransfer im Molekül ab

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena entwickeln in dem neuen Projekt „Multiskalen Pump-Pump-Probe-Spektroskopie zur Charakterisierung mehrschrittiger Elektronentransferkaskaden“ (kurz: „Multiscale P3S“) eine bisher einzigartige Untersuchungsmethode, um genau unter die Lupe zu…

Leistungstest für neuronale Schnittstellen

Freiburger Forschende entwickeln Richtlinie zur einheitlichen Analyse von Elektroden Wie sollen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Leistungsfähigkeit neuronaler Elektroden messen und definieren, wenn es keinen einheitlichen Standard gibt? Die Freiburger Mikrosystemtechnikerin…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close