CNC-Hochleistungsstanzautomat ist voll programmierbar

Der Maschinenkopf und das Maschinenbett sind in Gußausführung hergestellt und über Säulen mit innenliegenden Zugankern mit doppelter Sicherheit vorgespannt, betont der Anbieter. Die Hubverstellung läßt sich stufenlos regulieren, wobei der untere Totpunkt nahezu gleich bleibt.

Darüber hinaus bietet der Stanzautomat ein extrem hohes Arbeitsvermögen, das auch bei niedrigen Drehzahlen erreicht wird, heißt es. Dies wird durch den Schwungradantrieb mit serienmäßigem Planetengetriebe erreicht.

Stanzautomat mit großem Werkzeug-Einbauraum

Was Anwender immer besonders lieben, ist ein großzügig bemessener Werkzeug-Einbauraum mit einer großen Spannfläche für die Aufnahme von Folgewerkzeugen. Auch dies ist laut Hersteller bei dem VS 1000 vorhanden.

So richtig effektiv wird der Stanzautomat mit einem leistungsfähigen Vorschubsystem, das als mechanischer Vorschubapparat mit digitaler Vorschublängenanzeige. Der Vorschub ist während des Laufes regulierbar. Dafür stehen CNC-gesteuerte ein- und doppelseitige Walzenvorschubgeräte zur Verfügung.

Ansprechpartner für Medien

Dietmar Kuhn MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Regionaler Wasserstoff aus Biomasse – sauber und effizient!

An der Hochschule Hof macht eine Unternehmensgründung auf sich aufmerksam, die wichtige Lösungen für die Energiewende liefern könnte: Die BtX energy GmbH bietet unterschiedliche Verfahren, um aus Biomasse hochwertigen Wasserstoff…

QuaIitätssicherung für Bioproben

Zusammen mit dem German Biobank Node entwickeln Biobank-Experten des Universitätsklinikums Jena ein Qualitätssicherungskonzept für den Umgang mit flüssigen Biomaterialproben. Anhand typischer Veränderungen ausgewählter Probenbestandteile wollen sie ein standardisiertes Verfahren entwickeln,…

Die ersten Löwen-Embryonen aus eingefrorenen Eizellen

Einem Team aus Wissenschaftler*innen des Berliner Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung (Leibniz-IZW) und der Universität Mailand, Italien, in Kooperation mit dem Givskud Zoo – Zootopia in Dänemark ist es gelungen,…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen