Enterprise IT-Architecture Management 2008

IT-Architektur Management zwischen Business-Orientierung und IT-Governance

Um die zunehmende Dynamik und die häufigen Veränderungen bei den Geschäftsprozessen zu beherrschen, muss die Corporate IT, die diese Geschäftsprozesse unterstützt entsprechend Schritt halten können. Für die adäquate Abbildung von Geschäftsprozessen in der IT ist eine nachhaltige Business-Orientierung bei der Gestaltung der IT-Architektur notwendig.

Unternehmensweite Architekturen bieten dabei klare Vorteile durch die Konsolidierung heterogen gewachsener IT-Landschaften, der Verwendung etablierter Standards und dem effizienten Einsatz von Softwarelösungen, Tools und Methoden für das IT-Architektur Management. Ziel ist es letztlich die Veränderungsfähigkeit der IT-Architektur und somit der gesamten Unternehmens-IT deutlich zu erhöhen durch eine weitreichende Flexibilisierung der Anwendungs- und Systemlandschaft. Mit dem Ergebnis, dass neu benötigte Anwendungen und Funktionen wesentlich schneller und mit dem notwendigen Funktionsumfang für die Anwender zur Verfügung gestellt werden können. Dies erfordert nicht nur eine Anpassung der IT-Architektur, sowie der dazu gehörigen Prozesse, sondern auch der strategischen IT Planung und der IT-Strategierichtlinien.

Profitieren Sie u.a. vom Erfahrungsaustausch über folgende Themen:

  • Wege zu einer einheitlichen und übergreifenden Enterprise IT-Architektur – Wie die Business Seite in die Technologieplanung mit einbezogen wird
  • Effektive Bebauungsplanung – Wie durch Ist- und Soll-Abgleich in der IT die bestehende heterogen gewachsene IT-Architektur weiterentwickelt werden kann
  • Standardisierung und Konsolidierung von IT-Prozessen – Wie eine dynamische, flexible IT-Architektur Planung im Rahmen einer IT-Governance umgesetzt wird
  • Wie sich Regeln und Workflows für eine effiziente Kommunikation zwischen IT und Fachbereichen etablieren lassen
  • IT-Architekturen als Steuerungsgröße für die Standardisierung und Infrastruktursteuerung – Welchen Beitrag die Bildung von Business Domains leisten kann

Zielgruppe:

Diese Konferenz richtet sich an Leiter der Bereiche:

• IT-Architektur
• IT-Strategie
• IT-Prozessmanagement
• IT-Management
• IT-Steuerung & Planung
Unternehmen aller Branchen

Eventinformation:

Kelly Harrison
Marketing Manger
Unter den Linden 21
10117 Berlin
Tel: +49 (0) 30 890 61 240
Fax: +49 (0) 30 890 61 434
Email: banners@marcusevansde.com

Media Contact

Felix Schumacher marcus evans

Weitere Informationen:

http://www.marcusevans.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Die ungewisse Zukunft der Ozeane

Studie analysiert die Reaktion von Planktongemeinschaften auf erhöhtes Kohlendioxid Marine Nahrungsnetze und biogeochemische Kreisläufe reagieren sehr empfindlich auf die Zunahme von Kohlendioxid (CO2) – jedoch sind die Auswirkungen weitaus komplexer…

Neues Standardwerkzeug für die Mikrobiologie

Land Thüringen fördert neues System zur Raman-Spektroskopie an der Universität Jena Zu erfahren, was passiert, wenn Mikroorganismen untereinander oder mit höher entwickelten Lebewesen interagieren, kann für Menschen sehr wertvoll sein….

Hoher Schutzstatus zweier neu entdeckter Salamanderarten in Ecuador wünschenswert

Zwei neue Salamanderarten gehören seit Anfang Oktober 2020 zur Fauna Ecuadors welche aufgrund der dort fortschreitenden Lebensraumzerstörung bereits bedroht sind. Der Fund ist einem internationalen Team aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close