12. Düsseldorfer Diabetes-Tag – Leben mit Diabetes und Folgeerkrankungen vermeiden

Leben mit Diabetes und Folgeerkrankungen vermeiden. Diese Ziele stehen im Mittelpunkt des 12. Düsseldorfer Diabetes-Tages am 27. September 2014 in der Handwerkskammer Düsseldorf. Der Informationstag wird vom Deutschen Diabetes-Zentrum (DDZ), der Deutschen Diabetes-Hilfe-Menschen mit Diabetes (DDH-M) – Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V., der Düsseldorfer Handwerkskammer und – mit ihrer Expertise in der Früherkennung von Diabetes und den Diabetes-Spätfolgen – der Klinik für Endokrinologie und Diabetologie am Universitätsklinikum Düsseldorf organisiert.

Zentrale Themen bilden die Vermeidung und Behandlung von Spätfolgen wie Augen- und Nierenerkrankungen, das diabetische Fußsyndrom sowie Nerven- und Herz-Kreislauferkrankungen.

„Das DDZ und das Universitätsklinikum arbeiten eng zusammen, um das Wissen aus Langzeitstudien wie der Deutschen Diabetes-Studie am DDZ in optimaler Vorsorge und Behandlung von Spätfolgen wie dem Fußsyndrom umzusetzen“, erläutert Prof. Dr. Michael Roden, Wissenschaftlicher Geschäftsführer des DDZ und Direktor der Klinik für Endokrinologie und Diabetologie am Universitätsklinikum Düsseldorf.

Der Diabetes-Tag richtet sich an Betroffene, ihre Angehörigen und Interessierte, die sich mit Ansprechpartnern aus der Region austauschen können. Auf der begleitenden Industrieausstellung präsentieren sich Unternehmen, Verbände, Apotheken sowie Selbsthilfegruppen. 

Individuelle Messungen von Blutdruck, Blutzucker, Cholesterin-Werten und Beratungen zur Fußpflege bei Diabetes oder zum Schlaganfall-Risiko sind kostenlos möglich. „Einen besonderen Programmpunkt bildet eine Live-Kochshow, bei der Ernährungsexperten Tipps und Hinweise zur gesunden Ernährung geben“, sagt Lothar Rupprecht, DDH-M, Landesverband Nordrhein-Westfalen. Der Eintritt zum Düsseldorfer Diabetes-Tag ist kostenfrei.

Im nächsten Jahr findet der Düsseldorfer Diabetes-Tag am 8. November 2015 zusammen mit der Patientenveranstaltung zum Weltdiabetestag in Zusammenarbeit mit diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe statt.

Terminhinweis:
12. Düsseldorfer Diabetes-Tag
Samstag, 27. September 2014 von 9.00 bis 14.30 Uhr

Ort:
Handwerkskammer Düsseldorf, Georg-Schulhoff-Platz 1, 40221 Düsseldorf (Bilk)

http://www.ddz.uni-duesseldorf.de

Media Contact

Dr. Olaf Spörkel idw - Informationsdienst Wissenschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Graphen-Forschung: Zahlreiche Produkte, keine akuten Gefahren

«Graphene Flagship» nach zehn Jahren erfolgreich abgeschlossen. Die grösste je auf die Beine gestellte EU-Forschungsinitiative ist erfolgreich zu Ende gegangen: Ende letzten Jahres wurde das «Graphene Flagship» offiziell abgeschlossen. Daran…

Wie Bremsen im Gehirn gelockert werden können

Forschende lokalisieren gestörte Nervenbahnen mithilfe der tiefen Hirnstimulation. Funktionieren bestimmte Verbindungen im Gehirn nicht richtig, können Erkrankungen wie Parkinson, Dystonie, Zwangsstörung oder Tourette die Folge sein. Eine gezielte Stimulation von…

Wärmewende auf der GeoTHERM erleben

Als Innovationspartner in Sachen Wärmewende für Industrie und Kommunen stellt sich das Fraunhofer IEG auf der internationalen Fachmesse GeoTHERM vor. Auf seiner Ausstellungsfläche in Offenburg stellt es ab dem 29….

Partner & Förderer