Low Power Imaging – LPI NMR – Nuclear Magnetic Resonance Method for sensitive and mobile applications

Miniaturised NMR is of growing importance in bio-,

chemical, and material sciences. Only excitation sequences with ideal power distribution in both the time domain and the frequency domain qualify for use in miniaturised NMR. In experiments these sequences show further superiority because of an increased sensitivity in terms of low excitation peak power and high response peak power. Portability issues raise the need for minimised power supplies and amplifiers. Also, when investigating explosives, power limitations apply. Either the response peak power is low (noise excitation) or the technology is outdated (rapid-scan NMR). The advantage of LPI NMR is that the excitation power can be decreased by several orders of magnitude with pulse modulation that achieves the effect of a frequency sweep. It also fits the need for lower excitation power in MRI application due to a lower radiation dose.

Weitere Informationen: PDF

PROvendis GmbH
Tel.: +49 (0)208/94105 10

Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Alfred Schillert

Media Contact

info@technologieallianz.de TechnologieAllianz e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Technologieangebote

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroalge Stylodinium – ein geheimnisvoller Unbekannter aus dem Moor

Die Alge des Jahres 2022 … LMU-Biologe Marc Gottschling untersucht die Panzergeißler seit Langem. Einer ihrer bemerkenswertesten Vertreter wird jetzt zur Alge des Jahres 2022 gewählt. Die Mikroalge Stylodinium wird…

Zur Rolle von Bitterrezeptoren bei Krebs

Rezeptoren als Angriffspunkte für Chemotherapeutika. Bitterrezeptoren unterstützen den Menschen nicht nur beim Schmecken. Sie befinden sich auch auf Krebszellen. Welche Rolle sie dort spielen, hat ein Team um Veronika Somoza…

Das ungleichmäßige Universum

Forscher untersuchen kosmische Expansion mit Methoden aus der Physik von Vielteilchensystemen. Mathematische Beschreibungen der Expansion des Universums beinhalten einen systematischen Fehler: Man nimmt an, dass die Materie im Universum gleichmäßig…

Partner & Förderer