53 Mill. Hektoliter Bier im ersten Halbjahr 2001 abgesetzt

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wurden im ersten Halbjahr 2001 in Deutschland 53,1 Mill. Hektoliter (hl) Bier abgesetzt, das waren 2,4 Mill. hl oder 4,3 % weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum. Nicht enthalten sind der Absatz von alkoholfreiem Bier und Malztrunk sowie das aus Ländern außerhalb der Europäischen Union eingeführte Bier.

Biermischungen (z.B. Radler) waren im Berichtszeitraum mit 1,1 Mill. hl beteiligt, ein Anstieg von 6,1 % gegenüber dem ersten Halbjahr 2000.

47,6 Mill. hl (- 4,8 %) der abgesetzten Menge waren für den Inlandsverbrauch bestimmt und wurden versteuert. Steuerfrei wurden 5,4 Mill. hl (- 0,1 %) Bier abgesetzt. Davon gingen 4,0 Mill. hl in EU-Länder (+ 4,5 %) und 1,3 Mill. hl in Drittländer (- 11,7 %). 115 000 hl Bier gaben die Brauereien als Haustrunk an ihre Beschäftigten ab (- 4,8 %).


Weitere Auskünfte erteilt: Christopher Gräb,
Telefon (0611) 75-4132
Email: steuern@statistik-bund.de


Media Contact

Christopher Gräb, Mitteilung für die Presse

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Statistiken

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Wie Lymphknoten mit Blut versorgt werden

Droht eine Infektionskrankheit, läuft unser Immunsystem auf Hochtouren: Es setzt Antikörper, weiße Blutkörperchen und Fresszellen in Bewegung. Doch wie das funktioniert, ist noch nicht komplett verstanden – etwa bei den…

Programmierbare Laserstrahlen sparen mehr als 30 Prozent Energie

Neue Freiheiten eröffnen sich in der Lasermaterialbearbeitung: Mit einem Flüssigkristall-Modulator lässt sich das Strahlprofil eines Lasers zeitlich hochaufgelöst frei programmieren. Der Strahl kann auch in identische Kopien aufgeteilt werden. Zusammen…

Soziale Kompetenz für autonome Autos

KI-System deutet Fußgängerverhalten, um Interaktion zwischen Auto und Passanten zu ermöglichen. Autofahren ist mehr als Gas geben, lenken und bremsen: Eine entscheidende Rolle spielt die Verständigung mit anderen Verkehrsteilnehmern. Das…

Partner & Förderer