Neue Informationsplattform für Ingenieure in der Produktion

Ziele des Workshops sind: Kennenlernen über Firmengrenzen hinaus, Erweiterung des „Breitenwissens“, Intensivierung eines fachlichen Queraustausches, Aufzeigen der Entwicklungsperspektiven eines „Betriebsingenieurs“ und Mitarbeit an einer Informationsplattform.

Betriebsingenieure sind heute häufig Kämpfer an vorderster Front, oft allein verantwortlich, und stehen im Spannungsfeld zwischen Anlagensicherheit sowie Wirtschaftlichkeits- und Verfügbarkeitsanforderungen.

VDI-GVC und DECHEMA haben sich deshalb zum Ziel gesetzt, eine Informationsplattform von Betriebsingenieuren für Betriebsingenieure ins Leben zu rufen. Mit dieser Initiative sollen nicht nur Betriebsingenieure der Chemischen Industrie und Petrochemie angesprochen werden, sondern auch Betriebsingenieure aus anderen Branchen wie z.B. Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Pharma- und Kraftwerksindustrie. Auch für kleine und mittelständische Unternehmen wird diese Informationsplattform von Interesse und von Nutzen sein.

„Wo sehen Betriebsingenieure heute in einem geänderten Umfeld für sich Informations- und Handlungsbedarf?“ ist Focus des Auftakt-Workshops am Mittwoch, den 5. Dezember 2007 im DECHEMA-Haus, Theodor-Heuss-Allee 25, Frankfurt am Main.

Kontakt: Dr. Ralf Goedecke, VDI-GVC/DECHEMA, E-Mail: goedecke@dechema.de

Media Contact

Dr. Christine Dillmann idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Eine der weltgrößten Datenbanken zur Ganganalyse

Die vor kurzem veröffentlichte Gutenberg Gang-Datenbank ist die weltweit größte Sammlung von Ganganalysen gesunder Proband*innen Sie bietet Vergleichsdaten für die Diagnose und Behandlung von Gangstörungen. Erstellt haben die Datenbank die…

In nur wenigen Minuten Zellstrukturen dreidimensional abbilden

Heidelberger Wissenschaftler arbeiten an einem schnellen Verfahren der 3D-Zellbildgebung. Virale Erreger wie das Coronavirus SARS-CoV-2 verändern die innere Struktur der Zellen, die sie befallen. Diese Veränderungen finden auf Ebene der…

Projekt ALBATROS: Aluminium-Ionen-Batterien als alternative Speichertechnologie

… für stationäre Anwendungen. Im Projekt ALBATROS entwickelt ein Konsortium aus Forschung und Industrie die Aluminium-Ionen-Batterie (AIB) weiter. Dabei stehen die Abläufe in der Batteriezelle und an den Grenzflächen zwischen…

Partner & Förderer