Managed Switches für flache Schaltschränke

Die Managed Switches der Serie 2400/2500 bieten eine hohe Anzahl an Funktionen, Varianten und Zulassungen für Automatisierungsanwendungen.

Mit Profinet-Funktionen und vorkonfigurierten Profinet-Varianten eignen sie sich ebenfalls für den Einsatz in Profinet-Class B-Netzwerken.

Die Switches sind über Web-based Management, Mode Button, SD-Karte, SNMP, CLI oder Profinet einfach konfigurierbar.

Eine Vielzahl unterstützter Redundanzprotokolle wie RSTP, MRP oder LACP ermöglichen einen ausfallsicheren Netzwerkaufbau.

Zahlreiche Security-Funktionen sorgen zudem für Schutz vor unbefugten Zugriffen auf Gerät und Datenkommunikation.

PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG
Corporate Communications
Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg
+49 5235 3-41240

Media Contact

Eva von der Weppen PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG

Weitere Informationen:

https://www.phoenixcontact.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Meilenstein auf dem Weg zu nützlichen Quantentechnologien erreicht

Forschende der Universitäten Paderborn und Ulm entwickeln den ersten programmierbaren optischen Quantenspeicher. Kleinste Teilchen, die miteinander verbunden sind, obwohl sie teilweise tausende Kilometer trennen – Albert Einstein nannte dies eine…

Neue Elektrolyseverfahren für eine nachhaltige chemische Produktion

Basischemikalien, die als Grundstoffe für vielfältige Produkte wie Medikamente oder Waschmittel benötigt werden, lassen sich bislang nur mit enorm hohem Energie- und Rohstoffaufwand produzieren. Dabei sind häufig noch fossile Energieträger…

Innovative Nanobeschichtungen schützen vor Viren und Bakterien

Ein von der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) und der University of Birmingham geführtes EU-Forschungsprojekt entwickelt Nanobeschichtungen, die Viren und Bakterien inaktivieren. So sollen Kontaktinfektionen über Oberflächen vermieden und…

Partner & Förderer