HYBRID Expo 2013 wird von der Industrie gut angenommen

Hybride Bauteile und ihre Technologien bekommen eine neue Heimat: Die HYBRID EXPO, die erstmals vom 17. bis 19. September in Stuttgart stattfinden wird.

Die Fachmesse zeigt das gesamte Spektrum der Fertigung und Verarbeitung multimaterialer Lösungen – von der Materialforschung über Verarbeitungsverfahren, Maschinen und Werkzeuge bis zum fertigen Bauteil. Von der Industrie ist die HYBRID Expo bereits gut angenommen worden.

Mit Branchengrößen wie AdduXi, Evonik, Härter Stanztechnik, Kläger Spritzguss, Leicht und Müller oder der Maschinenfabrik Otto Bihler haben sich bereits wichtige Unternehmen entlang der Prozesskette zur Premiere angemeldet.

Im Fokus der HYBRID Expo steht das Thema Prozessbeschleunigung bei der Herstellung von Metall-Kunststoff-Verbindungen. Eine zentrale Rolle werden dabei der Kunststoff-Spritzguss, die Stanz- und Umformtechnik im Metallbereich und innovative Füge-Technologien spielen.

Mit der neuen Veranstaltung will Veranstalter Reed Exhibitions eine Lücke im Bereich der Materialmessen schließen. „Mit der HYBRID Expo sprechen wir ausdrücklich alle Industriezweige an, in denen hybride Bauteile zum Einsatz kommen. Das heißt über die Elektrotechnik hinaus vor allem den Automobilbau und den Bereich der weißen Ware“, so Markus Jessberger, Event-Director der HYBRID Expo.

Die Premiere der HYBRID Expo wird vom 17. – 19. September parallel zur COMPOSITES EUROPE stattfinden. Die Fachmesse für Verbundwerkstoffe hat sich in den letzten sieben Jahren mit zuletzt 445 Ausstellern und über 8.000 Besuchern zu einer der wichtigsten Leichtbau-Veranstaltungen in Europa entwickelt. Gemeinsam werden die COMPOSITES EUROPE und die HYBRID Expo eine Übersicht über den funktionsintegrativen Systemleichtbau in den wichtigsten Anwendungsbereichen präsentieren.

Für Rückfragen steht Ihnen die Presseabteilung der Reed Exhibitions Deutschland GmbH gerne zur Verfügung.
Kontakt:
Dr. Mike Seidensticker
Pressesprecher
Tel.: +49 211 90191-128
Mike.Seidensticker@reedexpo.de
Christian Reiß
Stv. Pressesprecher
Tel.: +49 211 90191-221
Christian.Reiss@reedexpo.de

Media Contact

Christian Reiß HYBRID Expo Presse

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Nanofasern-befreien Wasser von gefährlichen Farbstoffen

Farbstoffe, wie sie zum Beispiel in der Textilindustrie verwendet werden, sind ein großes Umweltproblem. An der TU Wien entwickelte man nun effiziente Filter dafür – mit Hilfe von Zellulose-Abfällen. Abfall…

Entscheidender Durchbruch für die Batterieproduktion

Energie speichern und nutzen mit innovativen Schwefelkathoden. HU-Forschungsteam entwickelt Grundlagen für nachhaltige Batterietechnologie. Elektromobilität und portable elektronische Geräte wie Laptop und Handy sind ohne die Verwendung von Lithium-Ionen-Batterien undenkbar. Das…

Wenn Immunzellen den Körper bewegungsunfähig machen

Weltweit erste Therapie der systemischen Sklerose mit einer onkologischen Immuntherapie am LMU Klinikum München. Es ist ein durchaus spektakulärer Fall: Nach einem mehrwöchigen Behandlungszyklus mit einem immuntherapeutischen Krebsmedikament hat ein…

Partner & Förderer