Fachmesse Sensor + Test: Vermessungssystem sowie Labor Maschinendynamik und lärmarme Konstruktion

3D-Laser-Schwingungsmessplatz im Labor für Maschinendynamik und lärmarme Konstruktion Foto: TH Wildau

Das System, das unter anderem für die Paket- und Frachtvermessung in der Logistik bestimmt ist, dient der schnellen und präzisen Vermessung von Objekten mit Abmaßen zwischen zehn und 6.500 Millimeter und berechnet gleichzeitig den kleinsten umschließenden Quader.

Es zeichnet sich durch intuitive Bedienung per Weboberfläche und einfache Integrierbarkeit in vorhandene Infrastrukturen zur Datenübertragung aus.

Außerdem stellt die TH Wildau ihr Labor für Maschinendynamik und lärmarme Konstruktion vor, das von einer Forschungsgruppe unter Leitung von Prof. Dr. Peter Blaschke betrieben wird. Ziel ist die Entwicklung von Methoden, die eine Konstruktion von geräusch- und gewichtsoptimierten Produkten ermöglichen.

Durch innovative Mess- und Simulationsverfahren können bereits in einem frühen Entwicklungsstadium vibro-akustisch Bewertungen vorgenommen und konstruktive Kennwerte ermittelt werden.

Im Vordergrund stehen anwendungsorientierte Forschungen in Kooperation mit Industrieunternehmen.

Weitere Informationen unter http://www.mynewsdesk.com/de/th-wildau/pressreleases/fachmesse-sensor-test-2016-th-wildau-praesentiert-optisches-vermessungssystem-sowie-labor-fur-maschinendynamik-und-laermarme-konstruktion-1398053.

http://www.th-wildau.de

Media Contact

Dipl.-Ing. Bernd Schlütter idw - Informationsdienst Wissenschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Neues aus der Zellmembran

CAU-Forschungsteam liefert neue Erkenntnisse zur Rolle der Eisosomen als Membran-Bausteine bei Pilzen Der rote Schimmelpilz Neurospora crassa gehört zu den Schlauchpilzen und dient Forschenden als gängiger Modellorganismus, der eine vergleichsweise…

Versteinerte Bäume im Thüringer Wald

Forscherteam entschlüsselt fossile Mikrowelten Paläontolog/innen des Museums für Naturkunde Chemnitz und der TU Bergakademie Freiberg führen aktuell in Manebach bei Ilmenau wissenschaftliche Grabungen durch. Dabei stießen sie auf 298 Millionen…

Intelligente Bremsbeläge diagnostizieren sich selbst

Sicher unterwegs mit integrierten Sensoren Können Bremsbeläge melden, wie fit sie noch sind? Experten des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Darmstadt vom Fraunhofer LBF haben gemeinsam mit der LF GmbH & Co KG…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close