Aktuelle Messeinformationen für IT-Profis

Das IT-Profimagazin iX bringt wie in den Jahren zuvor auch 2002 ein Special zur weltgrößten Computermesse CeBIT heraus. Das Sonderheft mit Trendberichten von dem Branchenereignis des Jahres wird als Beilage der iX 4/2002 an alle 38.000 iX-Abonnenten verschickt. Weitere 22.000 Exemplare werden kostenlos an interessierte CeBIT-Fachbesucher verteilt.

Das iX-Sonderheft erscheint am 7. März 2002, eine Woche vor dem Start der Messe und bietet einen umfassenden Überblick über die CeBIT-Highlights. Auf dem Themenplan der Redaktion stehen unter anderem SAN – Speicher für das Firmennetz, ADSL-Router, XML-Werkzeuge, Biometrie-Tools, DVD-Schreiber und Dokumentenmanagement- und Archivsysteme. Mit dem festen Leserkreis der iX erreicht die Sonderbeilage ohne Streuverluste die Zielgruppe der professionellen DV-Anwender.

Mit dem CeBIT-Guide für IT-Profis bieten wir unseren Kunden wieder attraktive Zusatzwerbemöglichkeiten und das zu den gleichen Preisen wie im Vorjahr“, erläutert Michael Hanke, iX-Anzeigenleiter. Für eine zusätzliche Doppelseite zahlen Inserenten der regulären iX 4/2002 statt 9590 Euro nur 4000 Euro. Kombischaltungen im Format 1/1 bis zur 2/3-Seite sind für 2000 Euro zu haben. Anzeigenschaltungen im Format 1/2- bis zur 1/4-Seite kosten zusätzlich 1500 Euro. Farbzuschläge werden nicht berechnet. Anzeigenschluss ist der 18. Februar 2002.

Nähere Informationen für Inserenten gibt es bei Ralf Räuber, Telefon: 05 11/53 52-218, Fax: 05 11/53 52-441, E-Mail: rar@heise.de (PLZ-Gebiet 7-9) oder Karl-Heinz Kremer, Telefon: 0 63 35/92 17-0, Fax: 0 63 35/92 17-22 E-Mail: KremerGmbH@t-online.de (PLZ-Gebiet 0-6, A, CH)

Das IT-Profimagazin iX zählt zur Pflichtlektüre des professionellen DV-Anwenders. Die sorgfältig ausgewählte Mischung von herstellerunabhängigen Tests, Grundlagenartikeln und Hintergrundberichten sowie aktuellen Produktvorstellungen vermittelt die notwendigen Informationen für den erfolgreichen unternehmensweiten Computereinsatz.

Media Contact

Sylke Wilde ots

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Defekte in Halbleitern auf Atomebene aufspüren

Neuer Messaufbau Leipziger Forschender steht ab 2023 zur Verfügung. Moderne Solarzellen arbeiten mit Dünnschichten aus Halbleitern, die Sonnenlicht in elektrische Energie umwandeln. Der Schlüssel, um ihre Effizienz noch weiter zu…

Quantenoptik im Glas

Rostocker Forschende kommen den Geheimnissen von roten, grünen und blauen Quarks-Teilchen auf die Schliche. Forschenden der Universität Rostock ist es gelungen, in einem unscheinbaren Stück Glas einen Schaltkreis für Licht…

Wolken weniger klimaempfindlich als angenommen

Daten aus Flugkampagne: Passat-Kumuluswolken finden sich auf rund 20 Prozent der Erdkugel und kühlen den Planeten. Bisher wurde erwartet, dass diese Wolken durch die Erderwärmung weniger werden und damit den…

Partner & Förderer