Nabenhauer Verpackungen präsentiert neue Foliengeneration

Die Verkaufsagentur Nabenhauer Verpackungen, Dietmannsried im Allgäu, präsentiert eine neue Foliengeneration, die Convenience-Produkte für zuhause noch einfacher handhaben lassen.

Der italienische Marktführer Di Mauro, Nabenhauers Vertragspartner für Südwestdeutschland, hat eine mirkowellenfähige Verbundfolie entwickelt, die sich direkt vom Kühlschrank in die handelsüblichen Mikrowellen stecken lässt.

Dabei wird eine Standard-Schlauchbeutelfolie für gängige Schlauchbeutelmaschinen verwendet. Der Schlauchbeutel wird während der Herstellung mit einer Sollbruchstelle versehen. Diese Sollbruchstelle öffnet sich während des Garvorgangs, wenn die Bombage entsteht, also der Innendruck des Dampfes stark steigt, um kontrolliert Druck abzulassen. Ein Einreißen der Packung wie bei anderen Verpackungen der Art ist für den Verbraucher nicht mehr nötig. So wird auch unkontrolliertes Dampfabweichen durch Überhitzung des Inhalts unterbunden.

Diese völlig neue Art der Mikrowellengeeigneten Folienverpackung bedient sich der thermischen Ausdehnung zwischen den Verbundschichten. Diese „mitdenkende“ Folie eignet sich vor allem für mikrowellengeeignete Produkte.

Halle 10 Stand B40

Zum Unternehmen: Nabenhauer Verpackungen GmbH, Dietmannsried im Allgäu, ist seit 2004 als Verkaufsagentur für Folienverpackungen erfolgreich am Markt tätig. Mit seinen Vertragspartnern, u.a. Di Mauro/Italien, VF Verpackungen und TFA, beide Allgäu, kann er seinen Kunden, u.a. Dornseifer, EDEKA, Höll, Trend Meal ein äußerst umfangreiches Portfolio an Verpackungsfolien anbieten. Das Unternehmen bedient 150 kaufende Kunden in der Fleisch- und Wurstindustrie. Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Folienherstellern kann er jederzeit schnell und flexibel auf die Nachfrage seiner Kunden reagieren. Nabenhauer Verpackungen ist kein Folienhändler, sondern bezieht Provision über den Hersteller.

KONTAKTE:
Nabenhauer Verpackungen GmbH
Glaserstraße 2
87463 Dietmannsried
Telefon: 08374 / 2327-0
Fax: 08374 / 2327-29
[email protected]
Pressekontakt:
Birgitt Hölzel Text & Konzept
Ahornstraße 24a
85774 Unterföhring
Telefon: 089 / 95001195
Fax: 089 / 99579696
Mobil: 0173 / 3693614
[email protected]

Ansprechpartner für Medien

Birgitt Hölzel Text & Konzept

Weitere Informationen:

http://www.nabenhauer-verpackungen.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Besser kleben im Leichtbau

Projekt GOHybrid optimiert Hybridverbindungen Leichtbau ist in der Mobilitätsbranche essentiell. Im Zuge der Mischbauweise mit Leichtmetallen und Faser-Kunststoff-Verbunden rücken hybride Klebverbindungen in den Fokus. Aufgrund der unterschiedlichen Wärmeausdehnungen der Materialien…

Benchmark für Einzelelektronenschaltkreise

Neues Analyseverfahren für eine abstrakte und universelle Beschreibung der Genauigkeit von Quantenschaltkreisen (Gemeinsame Presseinformation mit der Universität Lettland) Die Manipulation einzelner Elektronen mit dem Ziel, Quanteneffekte nutzbar zu machen, verspricht…

Solarer Wasserstoff: Photoanoden aus α-SnWO4 versprechen hohe Wirkungsgrade

Photoanoden aus Metalloxiden gelten als praktikable Lösung für die Erzeugung von Wasserstoff mit Sonnenlicht. So besitzt α-SnWO4 optimale elektronische Eigenschaften für die photoelektrochemische Wasserspaltung, korrodiert jedoch rasch. Schutzschichten aus Nickeloxid…

Partner & Förderer