I-Pen – das neue digitale PC-Eingabegerät

Zeichnen Sie Ihre eMails mit i-pen Mouse. Steuern Sie Ihren PC auf fast jeder Oberfläche, ohne spezielles Pad. Lassen Sie Ihre Handschrift von der Software „erkennen“ und umsetzen. Webseiten Highlighten und versenden. Steuern und Highlighten Sie Ihre Powerpoint-Präsentation.

All dies, und noch einiges mehr, ist mit i-pen und mitgeliefertem neuem Power-Softwarepaket möglich. Die FingerSystem Europe GmbH (i.G.), die die europäische Vermarktung der i-pen Produktpalette übernommen hat, hat beschlossen, mit Phatware(R) Corporation, dem Hersteller der hervorragenden Handschriftenerkennungssoftware PenOfficeTM einen OEM-Vertrag zu unterzeichnen.

Somit wird das neue digitale Eingabegerät ab sofort europaweit exklusiv mit PenOffice, in multilingualer Version (7 Sprachen), ausgeliefert !!

Kombiniert man den ergonomisch geformten i-pen, der einem nicht nur ein Schreiben wie mit dem Füllfederhalter erlaubt sondern zugleich auch als Maus auf fast jeder Oberfläche eingesetzt werden kann, mit dieser leistungsstarken Software, erhält man ein richtiges Powerpaket.

Der i-pen und PenOffice passen sehr gut zusammen. Wir sind sehr glücklich dass unsere leistungsstarke Handschriftenerkennungs- software mit einem so neuartigen und exzellenten Produkt wie dem i-pen gebundled wird.“ sagt Stan Miasnikov, Präsident der PhatWare Corporation.(USA) „Da Eingabegeräte, wie der i-pen, mehr und mehr Anerkennung finden, glauben wir das jeder PC- oder Notebook- User auf solch eine Kombination von leistungsstarker Hard- und Software zurückgreifen wird.

In Kürze werden eine Funk- und eine Bluetooth-Version vorgestellt. Ferner werden mit ausgewählten Systemhäusern ein komplettes Formularmanagement angeboten. So soll es möglich sein, dass z.B. ein Antragsteller handschriftlich einen Antrag am Bildschirm ausfüllt und seine Daten werden sofort am PC in Maschinenschrift umgesetzt.

Kontakt: Isabell Campbell, Tel. 0711/580001, Email: i.campbell@fingersystemeurope.com

Media Contact

Isabell Campbell FingerSystem Europe

Weitere Informationen:

http://www.fingersystemeurope.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Innovative Produkte

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Aufbruchstimmung in der Alzheimer-Forschung

Bei der Alzheimer Erkrankung lagern sich Eiweiße im Gehirn ab und schädigen es. Prof. Dr. Susanne Aileen Funke von der Hochschule Coburg hat eine Methode gefunden, die solche gefährlichen Eiweißverbindungen…

Chronische Entzündungen durch Ansätze aus der Natur behandeln

Die interdisziplinäre Forschungsgruppe „nature4HEALTH“ hat jüngst ihre Arbeit aufgenommen. Das Team der Friedrich-Schiller-Universität Jena und des Universitätsklinikums Jena entwickelt ganzheitliche naturstoffbasierte Therapieansätze für die Behandlung chronisch-entzündlicher Erkrankungen. Chronische Entzündungen sind…

Antivirale Beschichtungen und Zellkultur-Oberflächen maßgeschneidert herstellen

Verfahren der Kieler Materialwissenschaft ermöglicht erstmals umfassenden Vergleich von Beschichtungen für biomedizinische Anwendungen. Der Halteknopf im Bus, die Tasten im Fahrstuhl oder die Schutzscheibe am Anmeldetresen in der Arztpraxis: Täglich…

Partner & Förderer