Wirtschaftswissenschaftler ausgezeichnet

Für seine Arbeit über „Die Finanzierung technologieorientierter Unternehmen in Deutschland“ wird Dr. Christian Schultz vom Lehrstuhl für Innovationsmanagement und Entrepreneurship der Universität Potsdam heute in Bremen mit dem Wolfgang-Ritter-Preis 2012 ausgezeichnet. Der Preis der Wolfgang-Ritter-Stiftung wird für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaften verliehen und fördert den akademischen Nachwuchs. Das Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro teilt sich Dr. Schultz mit Dr. Christian Leßmann von der Technischen Universität Dresden.

Die ausgezeichnete Dissertationsschrift widmet sich der Finanzierung technologieorientierter Unternehmen in unterschiedlichen Entwicklungsphasen. Kernthemen sind die Auswahl von Investitionen und die öffentliche Technologieförderung. Aus den verschiedenen empirischen Analysen werden Handlungsempfehlungen für Unternehmen, die öffentliche Hand und Wissenschaftler abgeleitet.

Christian Schultz studierte Betriebswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin und der Universität Potsdam. Seit 2005 ist er in verschiedenen Positionen am Lehrstuhl für Innovationsmanagement und Entrepreneurship und am Institut für Gründung und Innovation Potsdam Transfer tätig. Gegenwärtig widmet er sich dem Aufbau einer Entrepreneurship Academy, die mit innovativen Lehrprogrammen die Erfolgschancen technologieorientierter Gründungsvorhaben aus der Universität Potsdam steigern soll.

Die Wolfgang-Ritter-Stiftung wurde 1970 vom früheren Inhaber der Tabakfabrik Martin Brinkmann AG, Wolfgang Ritter, ins Leben gerufen. Er hatte es sich zum Ziel gesetzt, den akademischen Nachwuchs, insbesondere aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften, zu fördern. Dabei konzentrierte er sich auf Themen der Sozialen Marktwirtschaft, ihre Möglichkeiten und Grenzen.

Kontakt: Dr. Christian Schultz, Lehrstuhl für Innovationsmanagement und Entrepreneurship, Tel.: 0331/ 977-4562, E-Mail: christian.schultz@uni-potsdam.de

Media Contact

Birgit Mangelsdorf idw

Weitere Informationen:

http://www.uni-potsdam.de

All latest news from the category: Förderungen Preise

Back to home

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Newest articles

Bestäubungsleistungen in der Landwirtschaft stärker in den Fokus

Der globale Rückgang von Bestäubern gefährdet die Vermehrung von weltweit 90 Prozent aller Wildpflanzen sowie den Ertrag von 85 Prozent der wichtigsten Nutzpflanzen. Bestäuber tragen zu 35 Prozent der weltweiten…

Künstliche Intelligenz hilft bei der Leukämie-Diagnose

Forschende der Uni Bonn zeigen, wie Maschinelles Lernen die Auswertung von Blutanalysedaten verbessert. Ob eine Krebserkrankungen des Lymphsystems vorliegt, stellt sich durch eine Analyse von Proben aus dem Blut oder…

TV-Doku: Maschine mit Gefühl

Können Computer künftig nicht nur Gefühle empfinden, sondern auch Bewusstsein entwickeln? Ist also Leben in der Datenwelt möglich – oder bleiben diese Entitäten auch mit neuesten Technologien wie neuromorphen Computern…

Partner & Förderer