Alumni-Preis „Premium D-A-CH“ 2011

In diesem Jahr sind vorbildliche Alumni-Konzepte gefragt, die das Thema „Mitgliederbindung“ in den Mittelpunkt stellen. Bewerben Sie sich bis spätestens 31. März 2011.

Teilnahmeberechtigt sind Alumni-Organisationen an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen im deutschsprachigen Raum, unabhängig von einer Mitgliedschaft bei alumni-clubs.net. Eine hochkarätig besetzte Jury wird die eingereichten Arbeiten hinsichtlich der vorgegebenen Beurteilungskriterien bewerten.

Der von der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers großzügig unterstützte Preis wird am 6. Mai während der acn-Konferenz 2011 an der Universität Konstanz im Rahmen des festlichen Dinners im Konstanzer Konzilgebäude verliehen.

alumni-clubs.net beabsichtigt mit der für 2010, 2011 und 2012 ausgeschriebenen Auszeichnung die Alumni-Arbeit verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken und die Bedeutung des Verbands für die betroffenen Institutionen sowie für die Alumni-Arbeit weiter zu festigen.

Die vollständigen Teilnahmeunterlagen gibt es auf der Webseite des Verbands:
www.alumni-clubs.net
Weitere Informationen:
Christian Kramberg, Vorsitzender alumni-clubs.net e.V.,
Telefon +49 171 7401990, E-Mail christian.kramberg@alumni-clubs.net
alumni-clubs.net e.V., Mannheim

Media Contact

Julia Wandt idw

Weitere Informationen:

http://www.uni-konstanz.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Was die Körnchen im Kern zusammenhält

Gerüst von Proteinflecken im Zellkern nach 100 Jahren identifiziert. Nuclear Speckles sind winzige Zusammenballungen von Proteinen im Kern der Zelle, die an der Verarbeitung genetischer Information beteiligt sind. Berliner Forschende…

Immunologie – Damit Viren nicht unter die Haut gehen

Ein Team um den LMU-Forscher Veit Hornung hat einen Mechanismus entschlüsselt, mit dem Hautzellen Viren erkennen und Entzündungen in Gang setzen. Entscheidend für die Erkennung ist eine typische Struktur der…

Kleine Moleküle steuern bakterielle Resistenz gegen Antibiotika

Sie haben die Medizin revolutioniert: Antibiotika. Durch ihren Einsatz können Infektionskrankheiten, wie Cholera, besser behandelt werden. Doch entwickeln die krankmachenden Erreger zunehmend Resistenzen gegen die angewandten Mittel. Nun sind Wissenschaftlerinnen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close