Hochschulinitiative: new-virtual-learning schaltet online-Kurse für Studenten frei

Lernen im Internet:

Hochschulen erhalten unter www.new-virtual-learning.com kostenlosen Zugang zu dem gesamten akademischen online-Lehrangebot der nvl-university.

Die new-virtual-learning AG (nvl), einer der führenden Anbieter von web-basierten Trainings (WBT) für Hochschule und Management-Bildung, schaltet ihr mehr als 400 Einheiten starkes akademisches online-Lehrangebot für Jura, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Statistik und Mathematik für Hochschulen in Deutschland frei.

Nach der Freischaltung können Studenten mit den professionell vertonten Lernmodulen an allen multimediafähigen und vernetzten Rechnern innerhalb der Hochschule online lernen. Mit Hilfe der 10-15 minütigen WBT können sich die Studenten im Grundstudium auf aktuelle Prüfungen und das kommende Semester vorbereiten. Die Lernmodule sind grafisch animiert mit ausdruckbaren Übungen und Skripten. Animierte Tests helfen den Lernern, ihr Wissen im Anschluss an die Lehreinheiten zu überprüfen. Ferner können sie Fragen stellen, die in newsgroups beantwortet werden. Diese newsgroups werden von nvl-Dozenten betreut.

Die Qualitätssicherung und ständige Weiterentwicklung der WBT unterstützten fachwissenschaftliche Beiräte. Diese Beiräte, die nvl inhaltlich und fachdidaktisch beraten, sind mit Persönlichkeiten aus Hochschullehre und Wirtschaft besetzt.

„new-virtual-learning möchte mit dieser Aktion, die Hochschulen unterstützen und den Studenten ergänzende Formen des Lernens zugänglich machen. Außerdem erhoffen wir uns Anregungen für die Weiterentwicklung unserer Produkte“, sagt Hildegard Franke, Juristin und Vorstandsmitglied von new-virtual-learning.

Kurzprofil von new-virtual-learning:

Die new-virtual-learning AG (nvl) in Köln ist Anbieter von hybriden Lernprogrammen, also der Kombination von e-Learning und Präsenztrainings. Im Bereich der web-basierten Trainings (WBT) ist das Unternehmen einer der führenden Anbieter. Die Hauptbetätigungsfelder sind komplexe Trainings- und Ausbildungsprojekte, die Management-Bildung in Unternehmen sowie Aufbau und Ausstattung von virtuellen Universitäten. In der nvl-university werden Standard-Lernmodule für Wirtschaft, Recht, Mathematik sowie IT-Anwendungen und Soft Skills angeboten. Alle Lernmodule von new-virtual-learning sind plattform-unabhängig und können im Rahmen von Internet- und Intranetlösungen eingesetzt werden.

Media Contact

Richard Witter ots

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Klimawandel verursacht Artensterben im Schwarzwald

Schon heute hinterlässt der Klimawandel in den Mooren im Schwarzwald seine Spuren. Durch steigende Temperaturen und längere Trockenperioden sind dort in den vergangenen 40 Jahren bereits zwei typische Pflanzenarten ausgestorben….

Experiment bildet Elektronentransfer im Molekül ab

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena entwickeln in dem neuen Projekt „Multiskalen Pump-Pump-Probe-Spektroskopie zur Charakterisierung mehrschrittiger Elektronentransferkaskaden“ (kurz: „Multiscale P3S“) eine bisher einzigartige Untersuchungsmethode, um genau unter die Lupe zu…

Leistungstest für neuronale Schnittstellen

Freiburger Forschende entwickeln Richtlinie zur einheitlichen Analyse von Elektroden Wie sollen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Leistungsfähigkeit neuronaler Elektroden messen und definieren, wenn es keinen einheitlichen Standard gibt? Die Freiburger Mikrosystemtechnikerin…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close