Hochschulinitiative: new-virtual-learning schaltet online-Kurse für Studenten frei

Lernen im Internet:

Hochschulen erhalten unter www.new-virtual-learning.com kostenlosen Zugang zu dem gesamten akademischen online-Lehrangebot der nvl-university.

Die new-virtual-learning AG (nvl), einer der führenden Anbieter von web-basierten Trainings (WBT) für Hochschule und Management-Bildung, schaltet ihr mehr als 400 Einheiten starkes akademisches online-Lehrangebot für Jura, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Statistik und Mathematik für Hochschulen in Deutschland frei.

Nach der Freischaltung können Studenten mit den professionell vertonten Lernmodulen an allen multimediafähigen und vernetzten Rechnern innerhalb der Hochschule online lernen. Mit Hilfe der 10-15 minütigen WBT können sich die Studenten im Grundstudium auf aktuelle Prüfungen und das kommende Semester vorbereiten. Die Lernmodule sind grafisch animiert mit ausdruckbaren Übungen und Skripten. Animierte Tests helfen den Lernern, ihr Wissen im Anschluss an die Lehreinheiten zu überprüfen. Ferner können sie Fragen stellen, die in newsgroups beantwortet werden. Diese newsgroups werden von nvl-Dozenten betreut.

Die Qualitätssicherung und ständige Weiterentwicklung der WBT unterstützten fachwissenschaftliche Beiräte. Diese Beiräte, die nvl inhaltlich und fachdidaktisch beraten, sind mit Persönlichkeiten aus Hochschullehre und Wirtschaft besetzt.

„new-virtual-learning möchte mit dieser Aktion, die Hochschulen unterstützen und den Studenten ergänzende Formen des Lernens zugänglich machen. Außerdem erhoffen wir uns Anregungen für die Weiterentwicklung unserer Produkte“, sagt Hildegard Franke, Juristin und Vorstandsmitglied von new-virtual-learning.

Kurzprofil von new-virtual-learning:

Die new-virtual-learning AG (nvl) in Köln ist Anbieter von hybriden Lernprogrammen, also der Kombination von e-Learning und Präsenztrainings. Im Bereich der web-basierten Trainings (WBT) ist das Unternehmen einer der führenden Anbieter. Die Hauptbetätigungsfelder sind komplexe Trainings- und Ausbildungsprojekte, die Management-Bildung in Unternehmen sowie Aufbau und Ausstattung von virtuellen Universitäten. In der nvl-university werden Standard-Lernmodule für Wirtschaft, Recht, Mathematik sowie IT-Anwendungen und Soft Skills angeboten. Alle Lernmodule von new-virtual-learning sind plattform-unabhängig und können im Rahmen von Internet- und Intranetlösungen eingesetzt werden.

Media Contact

Richard Witter ots

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Perowskit-Solarzellen erklimmen neues Leistungs-Hoch

In einer Zusammenarbeit zwischen der Universität Pavia (Italien) und dem Center for Advancing Electronics Dresden an der Technischen Universität Dresden (Deutschland) haben Forscherinnen und Forscher eine neuartige Methode zur Herstellung…

Blauer Wasserstoff kann das Klima schützen

Eine internationale Gruppe von Forschenden unter Leitung des Paul Scherrer Instituts PSI und der Heriot-Watt-Universität haben die Klimawirkungen von sogenanntem blauem Wasserstoff umfangreich analysiert. Er wird aus Erdgas gewonnen, wobei…

Der Architektur von Krebszellen auf der Spur

Zwei neue Großgeräte für Massenspektronomie für 2,5 Millionen Euro für Institut für Pathologie der Universitätsmedizin Göttingen. Neue, exakte Einblicke auf kleinste Moleküle in Krebs-Gewebeproben möglich. Ziel ist es, Krebs noch…

Partner & Förderer