Magazin präsentiert internationales Netzwerk unternehmerischer Hochschulen


Die Universität Dortmund stellt sich im Verbund ihrer engsten europäischen Partner mit einer neuen Broschüre vor. "Univision" ist der Titel des jetzt erstmals erschienenen Magazins des Europäischen Konsortiums Innovativer Universitäten (ECIU).

Die elf in der ECIU zusammengeschlossenen europäischen Hochschulen sind unter anderem gekennzeichnet durch unternehmerische Strukturen und Arbeitsweisen. „Unternehmerisches Denken und Handeln stärkt das Selbstbewusstsein" – so lautet denn auch die Titelgeschichte der ersten gemeinsamen Ausgabe von Univision. Autor ist Burton Clark, Emeritus der Universität von Kalifornien, der die Idee der unternehmerischen Universität entwickelt hat.
Das 44-seitige, farbig gestaltete Blatt gibt auch einen Einblick in die internationalen Aktivitäten der beteiligten Universitäten in Aarlborg (Dänemark), Aveiro (Portugal), Barcelona (Spanien), Chalmers (Schweden), Compiègne (Frankreich), Dortmund, Harburg, Joensuu (Finnland), Twente (Niederlande), Strathclyde (Schottland) und Warwick (England).

Drei der 18 Beiträge berichten aus Dortmund. Themen sind die Perspektiven der Internationalisierung der Dortmunder Universität, das Austausch-Programm des Fachbereichs Informatik mit indischen Studierenden und Praktikanten sowie der neue Studiengang mit dem Master-Abschluss in „Industrial Design and Manufacturing", der von den Universitäten Twente und Dortmund gestartet wurde.

Das englischsprachige internationale Magazin Univision ist kostenfrei erhältlich bei der
Universität Dortmund, Referat 01, 44221 Dortmund (per Post),
unter Rufnummer 0231-755-5448 oder Fax 0231-755-2327
oder E-Mail ebbes@verwaltung.uni-dortmund.de

Media Contact

 Klaus Commer idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroplastik – Schwämme als marine Bioindikatoren

Schwämme lagern als „Staubsauger der Meere“ zahlreiche Partikel ein – darunter auch Mikroplastik und andere Mikroverunreinigungen, wie LMU-Wissenschaftler zeigen. Dies macht sie zu vielversprechenden Bioindikator-Kandidaten. Die Verschmutzung der Meere durch…

Vanille-Anbau unter Bäumen fördert Schädlingsregulation

Team unter Göttinger Leitung untersucht Agroforstsysteme Der Anbau von Vanille in Madagaskar bringt den Kleinbäuerinnen und Kleinbauern ein gutes Einkommen, aber ohne Bäume und Büsche können die Plantagen sehr artenarm…

KI macht‘s möglich: Kundenwünsche von morgen, schon heute eingeplant

Wie lässt sich die Auftragsabwicklung eines Automobilherstellers optimieren? Im Projekt »KI-basierte Produktionsplanung und -steuerung« entwickeln IPA-Forscher zusammen mit der Porsche AG smarte Lösungen für die Fertigung der Zukunft. Diese helfen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close