Erste Universitätsprofessur für Facility Management


Erste Universitätsprofessur für Facility Management

Die Universität Karlsruhe hat jetzt die deutschlandweit erste Universitätsprofessur für Facility Management (FM) eingerichtet. Damit sollen die Grundlagen in Ausbildung und Forschung auf den Gebieten kaufmännisches FM, Bewirtschaftungsmanagement und Baubestandsmanagement für einen stetig wachsenden FM-Markt geschaffen werden. Inhaber dieser neuen Professur ist Professor Dr. Kunibert Lennerts (37).

„In Deutschland besteht ein großes Defizit an ganzheitlich ausgebildeten Facility Management-Strategen, betont Professor Lennerts. „Die neue Professur bietet die Chance, diesem Mangel abzuhelfen.“ Die Studierenden sollen in Karlsruhe praxisnah und interdisziplinär ausgebildet werden. „Das fachübergreifende Verständnis muss gefördert werden, da ein effizientes Facility Management die Fachbereiche Bauingenieurwesen, Architektur, Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik zusammenführt.“ In der Lehre will Lennerts fachübergreifende Teams aus Studierenden bilden, die durch die Zusammenarbeit das erforderliche Verständnis für die einzelnen Anforderungen innerhalb des Facility Management entwickeln. „Die Teams werden Immobilien ganzheitlich theoretisch und praktisch bearbeiten, also von der Entwicklung der ersten Planungsidee über die Erstellung zum Beispiel eines Reinigungsleistungsverzeichnisses und die Planung notwendiger Modernisierungen bis zur späteren Demontage“, so Lennerts. „Maßgeblich für den Erfolg dieser Vorgehensweise ist aus meiner Sicht der permanente Praxisbezug. Nur dann wird diese Teamarbeit einen Prozess „Verständnis durch Verstehen“ auslösen, der das Feld zur effektiven, interdisziplinären Verzahnung öffnen wird.“

Professor Dr. Kunibert Lennerts war bis zu seiner Berufung als Bereichsleiter Immobilienmanagement in der Zentrale der Deutsche Bahn Immobiliengesellschaft mbH in Frankfurt am Main für einen der heterogensten und umfangreichsten Immobilienbestände Deutschlands verantwortlich. Nach seinem Wirtschaftsingenieurstudium in Karlsruhe und Austin/Texas war er selbstständiger Software- und Unternehmensberater im Bereich Projektmanagement und Corporate Real Estate Management (CREM) und promovierte als Assistent an der Universität Karlsruhe im Baubetrieb. Er ist außerdem Mitglied im Redaktionsbeirat der Fachzeitschrift Facility Management und Autor von zahlreichen Veröffentlichungen zu den oben genannten Themenbereichen.


Nähere Informationen:
Professor Dr. Kunibert Lennerts
Tel.: (0721) 608 8226
Kunibert.Lennerts@uni-karlsruhe.de

facility-management@uni-karlsruhe.de


Diese Presseinformation ist im Internet abrufbar unter:
http://www.uni-karlsruhe.de/~presse/Pressestelle/pi091.html

Weitere Informationen finden Sie im WWW:

Media Contact

Dr. Elisabeth Zuber-Knost

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Molekularer Kompass für die Ausrichtung von Zellen

Auch Pflanzen haben Adern, die Nährstoffe durch ihren ganzen Körper transportieren. Die Organisation dieser Adern wird durch das Hormon Auxin gesteuert. Dieses wandert von Zelle zu Zelle und gibt ihnen…

Europäischer Innovationspreis EARTO 2020 für neuartiges Brandschutzgel

Das Fraunhofer UMSICHT hat zusammen mit dem Industriepartner Hörmann Glastechnik KG ein neuartiges Brandschutzgel und einen Produktionsprozess für feuerwiderstandsfähige Verglasung entwickelt. Dafür erhielt das Forscherteam den dritten Innovationspreis der European…

Kurzlebig und ganz schön bunt

Verschollenes Chamäleon nach mehr als 100 Jahren wiederentdeckt. Die Bedrohung der globalen Biodiversität ist eine große Herausforderung für die Menschheit, aber über den konkreten Gefährdungszustand vieler Arten wissen wir bis…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close