A Taste of India – A Test of India

Mit seinem brandneuen Indien-Quiz „A Taste of India – A Test of India“ will der DAAD dazu beitragen, die Neugier auf die aufstrebende Wirtschafts- und Bildungsmacht im südlichen Asien zu wecken. Er lädt daher gerade junge Menschen auf eine virtuelle Reise durch die indischen Regionen ein.

Mit dem „Test of India“ läutet der DAAD die Werbung für das neue Maßnahmen-Bündel unter dem Titel „A New Passage to India“ ein, das ab 2009 mit rund 4,3 Millionen Euro p.a. vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird. Nähere Informationen zu diesem Programm finden Sie in Kürze auf den Webseiten des DAAD.

Indien ist ein Subkontinent der Superlative. Jeder sechste Mensch auf dem Globus ist Inder und damit Bürger der weltgrößten Demokratie. In Indien gibt es genauso viele offizielle Amtssprachen wie in der gesamten EU – nämlich 23 – und im indischen „Bollywood“ werden jedes Jahr mehr Filme produziert als in Hollywood.

Diese Aufzählung ließe sich beliebig fortsetzen und auch auf den Bildungs- und Forschungsbereich ausweiten. Welcher deutsche Studierende weiß zum Beispiel, dass es in Indien einige der besten Technischen Universitäten der Welt gibt, die Indian Institutes of Technology?

Die Quiz-Reise durch Indien ist lehrreich und unterhaltsam. Die erfolgreichen Mitspieler haben Chancen auf attraktive Gewinne: zum Beispiel ein Praktikum beim DAAD in Indien, ein Wochenende in Berlin mit Flug, Übernachtung und einem Besuch in der indischen Botschaft, iPods, Spiele, T-Shirts, Bücher, DVDs und vieles mehr. Die Hauptgewinner des Wettbewerbs werden zur Preisverleihung im Rahmen des großen Indientages am 7. Juni an der Universität Heidelberg eingeladen. Alle weiteren Einzelheiten, Teilnahmebedingungen und weiterführende Informationen sind unter der Adresse www.a-taste-of-india.de zu finden. Mitquizzen und gewinnen!

Nähere Informationen gibt es beim DAAD.

Kontakt:
DAAD, Referat Süd- und Südostasien
Kennedyallee 50
53175 Bonn
E-Mail: indien@daad.de
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Francis Hugenroth Tel: 0228 / 882-454
Fax: 0228 / 882-659
Mail: presse@daad.de
Kennedyallee 50
D – 53175 Bonn

Media Contact

Nora Neuwinger idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Graphen-Forschung: Zahlreiche Produkte, keine akuten Gefahren

«Graphene Flagship» nach zehn Jahren erfolgreich abgeschlossen. Die grösste je auf die Beine gestellte EU-Forschungsinitiative ist erfolgreich zu Ende gegangen: Ende letzten Jahres wurde das «Graphene Flagship» offiziell abgeschlossen. Daran…

Wie Bremsen im Gehirn gelockert werden können

Forschende lokalisieren gestörte Nervenbahnen mithilfe der tiefen Hirnstimulation. Funktionieren bestimmte Verbindungen im Gehirn nicht richtig, können Erkrankungen wie Parkinson, Dystonie, Zwangsstörung oder Tourette die Folge sein. Eine gezielte Stimulation von…

Wärmewende auf der GeoTHERM erleben

Als Innovationspartner in Sachen Wärmewende für Industrie und Kommunen stellt sich das Fraunhofer IEG auf der internationalen Fachmesse GeoTHERM vor. Auf seiner Ausstellungsfläche in Offenburg stellt es ab dem 29….

Partner & Förderer