Aktuelle News

Tumore bilden früher Metastasen als gedacht

Forschern der Medizinischen Universität Graz und der Universität München ist ein entscheidender Schritt beim Verständnis der Wucherung von Tumorzellen…

Neue Messmethode macht Brillen schärfer

Mit einer neuen Messmethode aus Jena können Augenärzte die Sehkraft künftig präziser bestimmen. Eine ganz neue Generation von Brillen und Kontaktlinsen lässt…

Kein Risiko für Florfliegen durch Bt-Maispollen

Während der Maisblüte nehmen Florfliegen Maispollen auf, sie nutzen ihn als Protein quelle. Wenn gentechnisch veränderter Bt -Mais angebaut wird, kommen diese…

Im Rahmen der CONNECTIONS(TM) Europe soll vom Fraunhofer HHI veranstalteter Rundgang auf der IFA 2008 stattfinden

Der CONNECTIONS(TM)-Europagipfel findet am 29. August im Kempinski Hotel Bristol Berlin statt und bietet Expertenrunden und Diskussionen zu den Themen…

Commerzbank Börsenberichtwoche vom 18.08. bis 22.08.2008

Sicherlich trugen die Sondereffekte – wie der warme Winter, der zu ungewöhnlich starker Bauproduktion im ersten Quartal führte und der Effekt des frühen…

Forscher tüfteln an Sensor-Aktuator-Systemen für Flugzeugtragflächen – Vorbild ist die elastische Haut von Delfinen

Wer einmal das große Glück hatte, einem Delfin in dessen Element zu begegnen, der wird es bestätigen: Delfine schwimmen, als würden sie mühelos durch Luft…

Seite
1 17.278 17.279 17.280 17.281 17.282 29.138

Physik Astronomie

Keine Spur von Halos aus Dunkler Materie

Laut Standardmodell der Kosmologie ist jede Galaxie von einer Art Heiligenschein aus Dunkler Materie umgeben. Dieser Halo ist unsichtbar, übt jedoch aufgrund seiner Masse eine starke Anziehungskraft auf Galaxien in…

Mehr Supernova-Staub im Sonnensystem

Ionensonden-Untersuchungen und verbesserte Sternmodelle bringen neue Erkenntnisse über den Sternenstaub unseres Sonnensystems. Bis vor Kurzem gingen Kosmochemiker:innen und Astrophysiker:innen davon aus, dass Supernovae und ihre Vorläufer, die Überriesen-Sterne, nur wenig…

Ein Molekül aus Licht und Materie

Mit Licht kann man Atome gezielt dazu bringen, einander gegenseitig anzuziehen. Ein Team aus Wien und Innsbruck konnte diesen Bindungszustand aus Licht und Materie nun erstmals messen. Ein ganz besonderer…

Biowissenschaften Chemie

Wie ein Schadpilz seine Wirtspflanze wehrlos macht

Der Pilz Ustilago maydis befällt Mais und kann seinen Wirt erheblich schädigen. Dazu sorgt er zunächst dafür, dass die Pflanze gegen die Infektion kaum Widerstand leistet. Mit welch chirurgischer Präzision…

Chemiker*innen entwickeln neues Reagenz für die Deelektronierung

Das Reagenz ermöglicht den Zugang zur Klasse der geclusterten Übergangsmetall-Carbonylkationen Das neue Reagenz – das perhalogenierte Anthracen-Derivat 9,10-Dichlorooctafluoroanthracen – kann durch ein Nitrosonium-Salz zum radikalischen Deelektronier-Salz umgesetzt werden Mit Hilfe…

Upgrade der Magnetresonanzmethode mit 1.000-fachem Verstärker

Pimp my Spec: Atomgenaue Beschreibung von Proteinen in natürlicher Konzentration kann dazu beitragen, den Prozess der Zellvermehrung bis hin zum Tumorwachstum besser zu verstehen. Die Struktur und Dynamik von Proteinen…

Ökologie Umwelt- Naturschutz

Störe sind die am stärksten vom Aussterben bedrohte Tiergruppe der Welt

Sie haben in den letzten 250 Millionen Jahren seit ihrer Entstehung einige dramatische Veränderungen überlebt, aber mittlerweile sind sie die am stärksten bedrohte Tiergruppe der Welt – die Störe. Bis…

Möglichkeit zur Wassereinsparung im Nahen Osten

Wasser ist im Nahen Osten ein knappes Gut. Seine Verteilung hat in der Geschichte immer wieder zu politischen Spannungen in der Krisenregion geführt. Berechnungen von zwei Kasseler Forschern zur Nutzung…

Wasserressourcen mit hydrologischer Datenbank nachhaltiger nutzen

Wie wirken sich Dürren auf die Umwelt aus? Welche Folgen haben Starkregen? Wie verändern sich die Wasserstände in Flüssen? Hydrologische Datensätze, also solche zu Grundwasserständen oder Wasserabflussmengen, können dabei helfen,…

Informationstechnologie

Hightech-Bildgebung für kleine und mittlere Unternehmen

TU Ilmenau an Bundesprojekt beteiligt: Die Technische Universität Ilmenau startet das 9,1-Millionen-Euro-Verbundprojekt Advanced Multimodal Imaging (AMI), das Industrieunternehmen durch Entwicklung und Anwendung multimodaler Bildgebung fit für die digitale Zukunft macht….

Auch bei Katastrophen noch digital kommunizieren

Forschungsgruppe der Frankfurt UAS entwickelt Netzwerk für den Katastrophenfall/neuartige Netzwerkarchitektur erleichtert Koordination von Hilfseinsätzen. In Katastrophenfällen wie bei einer Flut oder einem Erdbeben müssen verschiedene Gruppen von Helfer/-innen schnell und…

Fraunhofer-Technologie verleiht Umweltsatelliten Sehkraft

Weltraumforschung… Kunststoffteile in Meeren, Chlorophyllgehalt von Gewässern, Dürregrad von Äckern – seit April 2022 umkreist der deutsche Umweltsatellit »EnMAP« unsere Erde und sammelt zahlreiche Daten während seiner fünfjährigen Mission. Das…