Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erste Verbindung durch Vestima+ über SWIFTNet Funds (ISO 20022)

04.07.2007
Vestima+, das Order Routing System von Clearstream Banking, ist erstmals
mit einem Transfer Agent, Fidelity Investments Luxembourg, unter Verwendung der neuen, auf ISO 20022 basierenden Nachrichtenlösung SWIFTNet Funds verbunden.

In naher Zukunft wird Clearstream mit Hilfe dieses Standards und gemäß der Empfehlung der European Funds Managers Association (EFAMA) zur effizienteren Verarbeitung für Investmentfonds die Anbindung an andere Transfer Agents vornehmen.

Vestima+ ist das erste Order Routing System, über das Teilnehmer, bei
Vestima+ denen es sich um Auftraggeber oder auch Transfer Agents handeln kann, Aufträge über SwiftNet Funds 20022 MX-Nachrichten senden können. Dank Vestima+, das als zentraler Order Routing Hub zwischen Auftraggebern und Transfer Agents fungiert, ist der gegenseitige Austausch von Aufträgen zwischen Teilnehmern, die ISO 20022 nicht nutzen, und Kontrahenten, die diesen Standard verwenden, möglich.
Vestima+ ist das einzig verfügbare System mit freier Auswahl der
Abwicklungsverbindung und des Depotanbieters. Ziel von Vestima+ ist die Reduzierung von Kosten und Ineffizienzen im Bereich der Auftragsverarbeitung innerhalb der Investmentfondsbranche durch die Verwendung elektronischer Kommunikationsmedien wie internetbasierter Workstations oder SWIFT-Nachrichten.
Philippe Seyll, Director von Investment Fund Services bei Clearstream sagt:
"Wir freuen uns sehr, dass Fidelity als erster Transfer Agent mit Vestima+ über SwiftNet Funds verbunden ist. Hier zeigt sich das Bestreben unserer Organisation zur Förderung von Automatisierung und Standardisierung in der Investmentfondsbranche, die das gleiche Maß an Automatisierung sowie Sicherheit bei Abwicklung und Nachverfolgung beanspruchen darf, das anderen Wertpapiermärkten zugute kommt."

Philippe Van Hecke, Head of Relationship Management Investment Funds bei Clearstream kommentiert: "Aufgrund dieser Fähigkeit zur Vernetzung von Kontrahenten mit verschiedenen Kommunikationsmedien sehen wir in Vestima+ in den nächsten Jahren ein wichtiges Instrument zur Gewährleistung einer reibungslosen Umstellung des Marktes auf einen gemeinsamen Nachrichtenstandard, d.h. auf ISO 20022."

... mehr zu:
»Fund »ISO »Investment »SWIFTNet »Transfer

"Wir nehmen mit Freude diesen sehr positiven Meilenstein zur Kenntnis, den die Branche auf ihrem Weg zu einer harmonisierten und effizienten Verarbeitung im Fondsvertrieb erreicht hat", so Jean Sonneville, Managing Director von Investment Management Services bei SWIFT. "Die Ergänzungsfähigkeit der speziellen Nachrichtenservices von SWIFTNet Funds und der über einen hohen Mehrwert verfügenden Verarbeitungsservices eines wichtigen Hub wie Vestima+ ist ein neuartiges und attraktives Angebot für Akteure der Fondsbranche, die die Best Practice-Empfehlungen der EFAMA FPSG umsetzen.

Anmerkung für die Redaktion:
Als Unternehmen der Gruppe Deutsche Börse bietet Clearstream Abwicklungs- und Depotdienstleistungen für mehr als 2.500 Kunden weltweit in den Bereichen Anleihen und Aktien sowie für ca. 40.000 inländische und internationale Investmentfonds.
Ansprechpartner für die Medien:
Bruno Rossignol/Yolande Theis +352 2 43 31500 bruno.rossignol@clearstream.com, yolande.theis@clearstream.com

Media Relations | Gruppe Deutsche Boerse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Berichte zu: Fund ISO Investment SWIFTNet Transfer

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht Rezessionsrisiko gesunken - IMK-Indikator hellt sich auf – robuster Aufschwung geht weiter
16.08.2018 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index leicht rückläufig
24.07.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Im Focus: Neue interaktive Software: Maschinelles Lernen macht Autodesigns aerodynamischer

Neue Software verwendet erstmals maschinelles Lernen um Strömungsfelder um interaktiv designbare 3D-Objekte zu berechnen. Methode wird auf der renommierten SIGGRAPH-Konferenz vorgestellt

Wollen Ingenieure oder Designer die aerodynamischen Eigenschaften eines neu gestalteten Autos, eines Flugzeugs oder anderer Objekte testen, lassen sie den...

Im Focus: New interactive machine learning tool makes car designs more aerodynamic

Scientists develop first tool to use machine learning methods to compute flow around interactively designable 3D objects. Tool will be presented at this year’s prestigious SIGGRAPH conference.

When engineers or designers want to test the aerodynamic properties of the newly designed shape of a car, airplane, or other object, they would normally model...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

Das Architekturmodell in Zeiten der Digitalen Transformation

14.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Schatzkammer Datenbank: Digitalisierte Schwingfestigkeitskennwerte sparen Entwicklungszeit

16.08.2018 | Informationstechnologie

Interaktive Software erleichtert Design komplexer Gussformen

16.08.2018 | Informationstechnologie

Fraunhofer HHI entwickelt Quantenkommunikation für jedermann im EU-Projekt UNIQORN

16.08.2018 | Informationstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics