Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erste Verbindung durch Vestima+ über SWIFTNet Funds (ISO 20022)

04.07.2007
Vestima+, das Order Routing System von Clearstream Banking, ist erstmals
mit einem Transfer Agent, Fidelity Investments Luxembourg, unter Verwendung der neuen, auf ISO 20022 basierenden Nachrichtenlösung SWIFTNet Funds verbunden.

In naher Zukunft wird Clearstream mit Hilfe dieses Standards und gemäß der Empfehlung der European Funds Managers Association (EFAMA) zur effizienteren Verarbeitung für Investmentfonds die Anbindung an andere Transfer Agents vornehmen.

Vestima+ ist das erste Order Routing System, über das Teilnehmer, bei
Vestima+ denen es sich um Auftraggeber oder auch Transfer Agents handeln kann, Aufträge über SwiftNet Funds 20022 MX-Nachrichten senden können. Dank Vestima+, das als zentraler Order Routing Hub zwischen Auftraggebern und Transfer Agents fungiert, ist der gegenseitige Austausch von Aufträgen zwischen Teilnehmern, die ISO 20022 nicht nutzen, und Kontrahenten, die diesen Standard verwenden, möglich.
Vestima+ ist das einzig verfügbare System mit freier Auswahl der
Abwicklungsverbindung und des Depotanbieters. Ziel von Vestima+ ist die Reduzierung von Kosten und Ineffizienzen im Bereich der Auftragsverarbeitung innerhalb der Investmentfondsbranche durch die Verwendung elektronischer Kommunikationsmedien wie internetbasierter Workstations oder SWIFT-Nachrichten.
Philippe Seyll, Director von Investment Fund Services bei Clearstream sagt:
"Wir freuen uns sehr, dass Fidelity als erster Transfer Agent mit Vestima+ über SwiftNet Funds verbunden ist. Hier zeigt sich das Bestreben unserer Organisation zur Förderung von Automatisierung und Standardisierung in der Investmentfondsbranche, die das gleiche Maß an Automatisierung sowie Sicherheit bei Abwicklung und Nachverfolgung beanspruchen darf, das anderen Wertpapiermärkten zugute kommt."

Philippe Van Hecke, Head of Relationship Management Investment Funds bei Clearstream kommentiert: "Aufgrund dieser Fähigkeit zur Vernetzung von Kontrahenten mit verschiedenen Kommunikationsmedien sehen wir in Vestima+ in den nächsten Jahren ein wichtiges Instrument zur Gewährleistung einer reibungslosen Umstellung des Marktes auf einen gemeinsamen Nachrichtenstandard, d.h. auf ISO 20022."

... mehr zu:
»Fund »ISO »Investment »SWIFTNet »Transfer

"Wir nehmen mit Freude diesen sehr positiven Meilenstein zur Kenntnis, den die Branche auf ihrem Weg zu einer harmonisierten und effizienten Verarbeitung im Fondsvertrieb erreicht hat", so Jean Sonneville, Managing Director von Investment Management Services bei SWIFT. "Die Ergänzungsfähigkeit der speziellen Nachrichtenservices von SWIFTNet Funds und der über einen hohen Mehrwert verfügenden Verarbeitungsservices eines wichtigen Hub wie Vestima+ ist ein neuartiges und attraktives Angebot für Akteure der Fondsbranche, die die Best Practice-Empfehlungen der EFAMA FPSG umsetzen.

Anmerkung für die Redaktion:
Als Unternehmen der Gruppe Deutsche Börse bietet Clearstream Abwicklungs- und Depotdienstleistungen für mehr als 2.500 Kunden weltweit in den Bereichen Anleihen und Aktien sowie für ca. 40.000 inländische und internationale Investmentfonds.
Ansprechpartner für die Medien:
Bruno Rossignol/Yolande Theis +352 2 43 31500 bruno.rossignol@clearstream.com, yolande.theis@clearstream.com

Media Relations | Gruppe Deutsche Boerse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Berichte zu: Fund ISO Investment SWIFTNet Transfer

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht AgiPro-Projekt der TU Ilmenau macht Unternehmen effizienter
09.01.2019 | Technische Universität Ilmenau

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Trend bleibt trotz Rückgangs positiv
21.12.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Klassisches Doppelspalt-Experiment in neuem Licht

Internationale Forschergruppe entwickelt neue Röntgenspektroskopie-Methode basierend auf dem klassischen Doppelspalt-Experiment, um neue Erkenntnisse über die physikalischen Eigenschaften von Festkörpern zu gewinnen.

Einem internationalen Forscherteam unter Führung von Physikern des Sonderforschungsbereichs 1238 der Universität zu Köln ist es gelungen, eine neue Variante...

Im Focus: Ten-year anniversary of the Neumayer Station III

The scientific and political community alike stress the importance of German Antarctic research

Joint Press Release from the BMBF and AWI

The Antarctic is a frigid continent south of the Antarctic Circle, where researchers are the only inhabitants. Despite the hostile conditions, here the Alfred...

Im Focus: Ultra ultrasound to transform new tech

World first experiments on sensor that may revolutionise everything from medical devices to unmanned vehicles

The new sensor - capable of detecting vibrations of living cells - may revolutionise everything from medical devices to unmanned vehicles.

Im Focus: Fliegende optische Katzen für die Quantenkommunikation

Gleichzeitig tot und lebendig? Max-Planck-Forscher realisieren im Labor Erwin Schrödingers paradoxes Gedankenexperiment mithilfe eines verschränkten Atom-Licht-Zustands.

Bereits 1935 formulierte Erwin Schrödinger die paradoxen Eigenschaften der Quantenphysik in einem Gedankenexperiment über eine Katze, die gleichzeitig tot und...

Im Focus: Flying Optical Cats for Quantum Communication

Dead and alive at the same time? Researchers at the Max Planck Institute of Quantum Optics have implemented Erwin Schrödinger’s paradoxical gedanken experiment employing an entangled atom-light state.

In 1935 Erwin Schrödinger formulated a thought experiment designed to capture the paradoxical nature of quantum physics. The crucial element of this gedanken...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Smarte Sensorik für Mobilität und Produktion 4.0 am 07. Februar 2019 in Oldenburg

18.01.2019 | Veranstaltungen

16. BF21-Jahrestagung „Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus“

17.01.2019 | Veranstaltungen

Erstmalig in Nürnberg: Tagung „HR-Trends 2019“

17.01.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Neues Material soll Grenzen der Silicium-Elektronik überwinden

21.01.2019 | Energie und Elektrotechnik

water meets....Future - Abwasser nachhaltig nutzen

21.01.2019 | Ökologie Umwelt- Naturschutz

Inbetriebnahme eines 3D-Bewegungssimulators am "kunststoffcampus bayern“ in Weißenburg

21.01.2019 | Verkehr Logistik

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics