Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutsche Exporte ziehen überraschend stark an

09.06.2008
Ausfuhren wachsen im April um knapp 14 Prozent

Der deutsche Außenhandel hat im April gegenüber dem Vorjahr einen deutlichen Wachstumsschub verzeichnet. Die Exportzahlen sind um 13,9 Prozent gestiegen, wie das Statistische Bundesamt Deutschland heute, Montag, mitteilte. Insgesamt wurden Waren mit einem Gesamtwert von 89,8 Mrd. Euro ins Ausland verkauft, denen Einfuhren von 71 Mrd. Euro (plus 11,7 Prozent) gegenüberstehen.

Angesichts einer nach wie vor schwachen konjunkturellen Entwicklung in den USA und besonders der Probleme in der Automobilbranche (pressetext berichtete: http://pte.at/pte.mc?pte=080604021) kommt das hohe Export-Plus überraschend. "Der Aufschwung geht auf einem niedrigeren Niveau weiter", meint Christian Dreger, Konjunkturexperte beim Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) http://www.diw.de , im Gespräch mit pressetext.

Im ersten Quartal trotzte die deutsche Wirtschaft der Finanzkrise überraschend stark. Langzeitfolgen dürften die Konjunktur jedoch nicht unberührt lassen. "Wir bleiben bei unserer Einschätzung, dass wir im zweiten Quartal kein BIP-Wachstum sehen, sondern ein Minus haben werden. In den nächsten Monaten werden die Exporte spürbar an Fahrt verlieren", zitiert das Handelsblatt den Unicredit-Analysten Andreas Rees.

Verglichen mit dem Vormonat März kletterten die Exporte um 1,2 Prozent. Dass die wirtschaftliche Wachstumsdynamik ab dem zweiten Quartal deutlich nachlasse, bestätigt aber auch der DIW-Experte gegenüber pressetext. "In den USA wird der Abschwung im Vergleich deutlicher zu spüren sein", so Dreger. Im laufenden Jahr kletterten die Ausfuhren in die Euro-Zone um 10,8 Prozent, während der Export in Nicht-EU-Länder insgesamt einen Anstieg von 18,4 Prozent verzeichnete.

"Der internationale Handel innerhalb der Euro-Länder hat stärker zugenommen als mit den Vereinigten Staaten. Dies zeigt, dass der Binnenhandel 2008 enorm wichtig geworden ist", streicht Dreger hervor. In EU-Staaten wurden im laufenden Jahr (Januar bis April) Waren im Wert von 58 Mrd. Euro verkauft, während Güter im Wert von 46,3 Mrd. Euro eingeführt wurden. Insgesamt stiegen die Ausfuhren in den ersten vier Monaten des Jahres um 7,7 Prozent auf 342,3 Mrd. Euro. Die Außenhandelsbilanz schloss im April mit einem Überschuss von 18,7 Mrd. Euro (bereinigt: 17,7 Mrd. Euro) ab.

Manuel Haglmüller | pressetext.deutschland
Weitere Informationen:
http://www.destatis.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht Deutsche Konjunktur schwächer, aber keine Anzeichen für Rezession
11.03.2019 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: Mehr Beschäftigung trotz geringerem Wirtschaftswachstum
27.02.2019 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Oszillation im Muskelgewebe

Wenn ein Muskel wächst oder eine Verletzung in ihm ausheilt, verwandelt sich ein Teil seiner Stammzellen in neue Muskelzellen. Wie dieser Prozess über zwei oszillierend hergestellte Proteine gesteuert wird, beschreibt nun das MDC-Team um Carmen Birchmeier im Fachjournal „Genes & Development“.

Die Stammzellen des Muskels müssen jederzeit auf dem Sprung sein: Wird der Muskel beispielsweise beim Sport verletzt, ist es ihre Aufgabe, sich so rasch wie...

Im Focus: Das Geheimnis des Vakuums erstmals nachweisen

Neue Forschungsgruppe an der Universität Jena vereint Theorie und Experiment, um erstmals bestimmte physikalische Prozesse im Quantenvakuum nachzuweisen

Für die meisten Menschen ist das Vakuum ein leerer Raum. Die Quantenphysik hingegen geht davon aus, dass selbst in diesem Zustand niedrigster Energie noch...

Im Focus: Revealing the secret of the vacuum for the first time

New research group at the University of Jena combines theory and experiment to demonstrate for the first time certain physical processes in a quantum vacuum

For most people, a vacuum is an empty space. Quantum physics, on the other hand, assumes that even in this lowest-energy state, particles and antiparticles...

Im Focus: Test der Symmetrie der Raumzeit mit Atomuhren

Der Vergleich zweier optischer Atomuhren bestätigt ihre hohe Genauigkeit und eine Grundannahme der Relativitätstheorie - Nature-Veröffentlichung

Einstein formulierte in seiner Speziellen Relativitätstheorie die These, die Lichtgeschwindigkeit sei immer und unter allen Bedingungen gleich. Doch diese...

Im Focus: Energieeffizientes Supraleiterkabel für Zukunftstechnologien

Ob für die Anbindung von Windparks, für die Gleichstromversorgung auf Schiffen oder sogar für leichte und kompakte Hochstromleitungen in künftigen vollelektrischen Flugzeugen: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben ein vielseitiges Supraleiterkabel entwickelt, das auf einfache Weise industriell gefertigt werden kann. Bei moderater Kühlung transportiert es elektrische Energie nahezu verlustfrei.

Supraleiter übertragen elektrischen Strom bei tiefen Temperaturen nahezu verlustfrei – das macht sie für eine ganze Reihe energiesparender Technologien...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Wissenschaftliche Tagung zur Gesundheit von Meeressäugern

18.03.2019 | Veranstaltungen

Tuberkulose - eine der ältesten Krankheiten der Menschheit eliminieren!

15.03.2019 | Veranstaltungen

18. Fachtagung zu Rapid Prototyping

13.03.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Der virtuelle Graue Star

18.03.2019 | Informationstechnologie

Objekt­erkennung für innovative Logistiksysteme

18.03.2019 | Verkehr Logistik

Forscher entwickeln Roboterarme biegsam wie Elefantenrüssel: für große Greifer und kleine Endoskope

18.03.2019 | Energie und Elektrotechnik

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics