Propeller reduziert Energieverbrauch

Der neu gestaltete Propeller soll für einen effizienten Schubeintrag in das Becken sorgen und so die Stromkosten verringern. Der je nach Leistungsbedarf zwei- oder dreiflüglige Propeller (Nenndurchmesser 200 bis 600 mm) ist so ausgelegt, dass er verzopfende Bestandteile des Fördergutes abschleudert. Somit wird das Aggregat nicht blockiert. Der Propeller ist aus Edelstahl gefertigt. Ein Einsatzgebiet der Rührwerke liegt in der industriellen Abwassertechnik.

Abdichtsystem erhöht Betriebsdauer von Rührwerk

Für eine hohe Sicherheit soll das dreifache dynamische Abdichtsystem aus zwei Gleitringdichtungen (SIC/SIC) kombiniert mit einem Radialdichtring sorgen. Dieses Abdichtsystem ermöglicht nach Herstellerangabe bis zu 16 000 Betriebsstunden ohne Ölwechsel.

Die Anlagen sind mit Nennleistungen von 1,25 bis 10 kW verfügbar. Die vier- bis zwölfpoligen Tauchmotoren haben Gehäuse aus Edelstahl oder beschichtetem Grauguss. Sie sorgen für eine gute Wärmeableitung und bieten den Angaben zufolge einen dauerhaften Schutz gegen Korrosion und Abrasion.

Besonderes Augenmerk legten die Konstrukteure auf die Gestaltung der steckbaren elektrischen Leitungsdurchführung, was bei getaucht arbeitenden Maschinen immer einen kritischen Punkt darstellt. Einzeln abisolierte, verzinnte und in Gießharz eingebettete Adern sollen für mehrfache längswasserdichte Abdichtung sorgen und auch noch bei Beschädigungen des Kabelmantels und der Isolierung schützen.

Ansprechpartner für Medien

Frank Fladerer MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Kälteschutz für Zellmembranen

Moose und Blütenpflanzen haben gleichartigen Mechanismus auf unterschiedlicher genetischer Grundlage entwickelt Ein Team um die Pflanzenbiologen Prof. Dr. Ralf Reski am Exzellenzcluster Zentrum für Integrative Biologische Signalstudien (CIBSS) der Universität…

Jenaer Forschungsteam erkennt Alzheimer an der Netzhaut

Alzheimer an den Augen erkennen, lange bevor die unheilbare Erkrankung ausbricht: Diesem Ziel ist ein europäisches Forschungsteam unter Beteiligung des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT) einen Schritt näher gekommen. Mithilfe…

Multiple Sklerose – Immunzellen greifen Synapsen der Hirnrinde an

Schädigungen der grauen Hirnsubstanz tragen maßgeblich zur Progression der Multiplen Sklerose bei. Ursache sind Entzündungsreaktionen, die zum Synapsenverlust führen und die Aktivität der Nervenzellen vermindern, wie Neurowissenschaftler zeigen. Multiple Sklerose…

Partner & Förderer